ikhaya.ubuntuusers.de

Allgemeine Informationen

Ikhaya ist der Nachrichtenblog der ubuntuusers-Community. Hier werden Nachrichten und Berichte rund um Ubuntu, Linux und Open Source-Software veröffentlicht. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

freiesMagazin 03/2015 erschienen01.03.

Heute ist die Märzausgabe von freiesMagazin erschienen und bringt viele spannende Artikel aus den Bereichen Linux und Open Source mit. Inhalt der Ausgabe 03/2015¶ Märzausgabe von freiesMagazin Batterien enthalten: Linux Mint Debian Edition (LMDE)Der Februar im KernelrückblickBildbearbeitung mit GIMP – Teil 3: Das Wichtigste zu den EbenenPrivacy Guide – Anleitung zur Wahrung der Privatsphäre im InternetDynamische Dashboards mit AngularJS, D3.js und OpenCPUSpacewalk – Teil 5: Troubleshooting und ZukunftTo The Moon – Reise zum MondShareLaTeXRezension: Ubuntu 14.04 für Ein- und UmsteigerRezension: Roboter bauen mit ArduinoRezension: Raspberry Pi für KidsLeserbriefe und Veranstaltungen Downloads¶ PDF-Version (4113 KB)EPUB-Version mit Bildern (2405 KB)EPUB-Version ohne Bilder (115 KB)HTML-Version mit Bildern (2683 KB)HTML-Version ohne Bilder (273 KB) Unter der Adresse http://freiesmagazin.de/mobil/ findet man immer die aktuelle und alle bisher erschienenen HTML- und EPUB-Ausgaben. weiterlesen »

Ubuntu-Familie bekommt Nachwuchs mit Ubuntu MATE27.02.

Bereits im August 2014 hat das Ubuntu-MATE-Projekt die Anerkennung als offizielle Ubuntu-Variante beantragt. Mit der Beta-Version der kommenden Ubuntu-Version 15.04 wurde der Antrag angenommen und Kubuntu, Xubuntu und Co. weiterlesen »

Ubuntu Phone: Das bq Aquaris E4.5 näher angeschaut25.02.

Vor zwei Jahren wurde das Projekt „Ubuntu Touch“ bei Canonical aus der Taufe gehoben. Jetzt läuft der Verkauf des ersten Ubuntu-Smartphones des spanischen Herstellers bq an. In diesem Artikel wird sowohl das Betriebssystem als auch das Smartphone genauer unter die Lupe genommen. Bereits vor knapp anderthalb Jahren wurde die erste offizielle Version von Ubuntu Phone (damals noch Ubuntu Touch) veröffentlicht. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-0823.02.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem Ubuntu 14.04.2, einigen Erklärungen zu Ubuntu Phone sowie der Umorganisation des ubuntu Deutschland e.V..Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Zweiter Snapshot von Ubuntu 14.04 „Trusty Tahr“ veröffentlicht20.02.

Die Ubuntu-Entwickler haben Version 14.04.2 LTS, das zweite Pointrelease von Ubuntu 14.04 LTS namens „Trusty Tahr“, veröffentlicht. Trusty Tahr CC BY-SA 2.0 von latatta Zehn Monate nachdem die Ubuntu-Version Trusty Tahr im April 2014 das Licht der Welt erblickte und sieben Monate nach dem Release des ersten Snapshot, wurde nun der zweite Snapshot 14.04.2 herausgegeben. weiterlesen »

Der ubuntu Deutschland e.V. organisiert sich neu19.02.

Seit 2005 gibt es bereits den ubuntu Deutschland e.V. In der letzten Zeit hat sich der Vorstand erneuert und erarbeitet die neuen Grundlagen für die Vereinsarbeit. Im November 2005 kamen acht Menschen zusammen, um der deutschsprachigen Ubuntu-Gemeinschaft einen rechtlichen Rahmen für Veranstaltungen und Rechtsgeschäfte zu verleihen und somit einen Verein zu gründen. weiterlesen »

Inyokaupdate: OpenID-Anmeldung und Xapian-Suche ade18.02.

Übernächstes Wochenende, um den 28. Februar 2015, wird es auf ubuntuusers.de einige Änderungen an Inyoka geben. Dies umfasst sowohl Einschnitte für die Benutzer, als auch kleinere optische Umgestaltungen. Kein Login mehr per OpenID¶ OpenID LogoWie bereits im September letzten Jahres angekündigt, wird ab dem übernächsten Wochenende kein Login mehr per OpenID möglich sein. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-0716.02.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der erste Flash-Sale für das bq Aquaris E4.5 Ubuntu Edition und das nächstes Ubuntu Phone von Meizu.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Ergebnis der Webteam-Stellenausschreibung16.02.

Ein halbes Jahr nach dem Aufruf, an Inyoka mitzuentwickeln, kann ein Resümee gezogen werden. Heute vor einem Jahr berichteten wir über Inyoka – Der lange Weg zum Open-Source-Projekt. Im Wesentlichen fehlten noch drei Punkte bis zur Open-Source-Veröffentlichung: Authentifizierung (gegebenenfalls Sicherheitsprobleme)Suche (unter anderem Lizenzprobleme)Design (optische ubuntuusers.de-Kopien sollen vermieden werden). Diese Punkte waren auf absehbare Zeit nicht von damaligen Webteam allein zu stemmen, weswegen aktiv nach neuen Entwicklern gesucht wurde. weiterlesen »

Valentinstag für Freie Software14.02.

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag, an dem sich alle Liebenden weltweit mehr Aufmerksamkeit als sonst schenken. Mit dem „I Love Free Software Day“ feiert auch die Free Software Foundation Europe mit und animiert alle Liebhaber Freier Software ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen. „I love Free Software … but I love you more!(C) FSFEDer „I Love Free Software Day“ fällt dieses Jahr auf einen Samstag und auch wenn mit Freier Software oder einem Freien Projekt nur schwer Essen gehen kann, freuen sich die Macher dahinter auch über Aufmerksamkeit an diesem Tag.So kann man beispielsweise in verschiedenen Medien, z.B. weiterlesen »

Canonical CEO Jane Silber über Ubuntu Phone13.02.

Neben dem Interview mit Cristian Parrino ergab sich auf dem „Ubuntu Phone Insider Launch Event“ ebenfalls die Möglichkeit auf ein Interview mit Canonical CEO Jane Silber. Hinweis: Dieses Interview wurde auf Englisch geführt. weiterlesen »

Themen der Chemnitzer Linuxtage 201513.02.

Die Chemnitzer Linuxtage finden am 21. und 22. März 2015 mit einem vollen Vortragsprogramm statt. An der TU Chemnitz werden die diesjährigen Linuxtage unter dem Motto „Spielend einfach“ stattfinden. weiterlesen »

Projektvorstellung: Raspi-SHT2112.02.

Der Raspberry Pi ist ein kleiner und kostengünstiger Einplatinencomputer. Über seine frei programmierbare GPIO-Schnittstelle lassen sich LEDs, Displays, Sensoren und andere Geräte ansteuern. Raspi-SHT21 ist ein Projekt, mit dem sich der Pi in einen Sensor zur Messung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur verwandeln lässt. weiterlesen »

Interview mit Cristian Parrino über Ubuntu Phone und dessen zukünftigen Pläne11.02.

Auf dem „Ubuntu Phone Insider Launch Event“ ergab sich die Möglichkeit für ein Interview mit Cristian Parrino von Canonical. Er sprach mit svij über die Veröffentlichung von Ubuntu Phone sowie über weitere Hersteller. Cristian Parrino bei der Veröffentlichung.Hinweis: Dieses Interview wurde auf Englisch geführt. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-0609.02.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem dem Raspberry Pi 2, auf dem auch Ubuntu Snappy läuft, Lubuntu-Wallpaper-Contest und das erste Ubuntu Phone von bq.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Ubuntu Phone Launch Insider Event in London07.02.

Am 6. Februar fand das „Ubuntu Phone Launch Insider Event“ in London statt. Dort wurde nicht nur das Smartphone von bq ganz offiziell vorgestellt, sondern auch ein paar Informationen über die Zukunft von Ubuntu Phone gegeben. Das Mittagessen.Lange hat es gedauert, bis das erste Ubuntu Phone erstmals veröffentlicht wurde. weiterlesen »

Linux am Smartphone04.02.

Während der Linux-Desktop auch Anfang 2015 noch geduldig auf seinen großen Durchbruch wartet, beherrschen Systeme mit Linux-Kernel anderswo fast den gesamten Markt. Natürlich ist der Kreis der Personen, die mit Systemen wie Supercomputern arbeiten, äußerst begrenzt und nicht jeder hat zu Hause einen Verwendungszweck für einen eigenen Server. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-0502.02.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem einer Umfrage zu Ubuntu Server und Cloud sowie der Finanzierung des Echtzeit-Linux-Kernels.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Neues aus dem Team 01/1502.02.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der erste Monat im Jahr hat viele Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

freiesMagazin 02/2015 erschienen01.02.

Heute ist die Februarausgabe von freiesMagazin erschienen und bringt viele spannende Artikel aus den Bereichen Linux und Open Source mit. Inhalt der Ausgabe 02/2015¶ Februarausgabe von freiesMagazin Fedora 21Der Januar im KernelrückblickBildbearbeitung mit GIMP – Teil 2: Helligkeit und Kontrast anpassenGit Tutorium – Teil 3Octave – Teil 2: Funktionen, Graphen und komplexe ZahlenKurztipp: Hintergrund einer Blaupause mit GIMPSuricata: Einbruchserkennung mit dem ErdmännchenRezension: Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTSRezension: Python – kurz & gutRezension: Einführung in MathematicaEnde des siebten ProgrammierwettbewerbsLeserbriefe und Veranstaltungen Downloads¶ PDF-Version (2711 KB)EPUB-Version mit Bildern (1861 KB)EPUB-Version ohne Bilder (102 KB)HTML-Version mit Bildern (2415 KB)HTML-Version ohne Bilder (231 KB) Unter der Adresse http://freiesmagazin.de/mobil/ findet man immer die aktuelle und alle bisher erschienenen HTML- und EPUB-Ausgaben. weiterlesen »

[Update] Wartungsarbeiten am heutigen Samstag31.01.

Größere Umstrukturierungen am Inneren Inyokas erfordern heute gegebenenfalls die Rücksicht unserer Nutzer – euch. Im Zeitraum von 18 bis 20 Uhr werden Wartungsarbeiten durchgeführt, dabei könnte ubuntuusers.de nicht erreichbar sein. Ein langfristiges Ziel begleitet das Webteam seit August: Inyoka soll immer noch Open Source werden. weiterlesen »

[Buchrezension] Raspberry Pi für Kids und Raspberry Pi Kochbuch28.01.

Der Raspberry Pi gehört zu den populärsten Minicomputern überhaupt. Er ist preiswert, universell einsetzbar und eignet sich aufgrund der GPIO-Pins auch hervorragend für Elektronik-Basteleien und Experimente. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2015-0426.01.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der zweite Alpha von Ubuntu 15.04, Ubuntu Core „Snappy“ und Access Points mit Ubuntu für Schulen.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

10 Jahre ubuntuusers-Wiki24.01.

Das Wiki von ubuntuusers.de feiert im Januar 2015 seinen zehnten Geburtstag! Das Wiki ist eine Dokumentation rund um Ubuntu, gemeinschaftlich von Anwendern für Anwender geschrieben. Anlässlich des Jubiläums wird in diesem Artikel auf die Entwicklung des Wikis eingegangen, das Wikiteam vorgestellt und ein kleiner Ausblick in die Zukunft gewagt. Technische Entwicklung¶ Das Wiki am 15.12.2005 (web.archive.org)Die wichtigsten Eckdaten zur Entwicklung des Wikis:Januar 2005: Start des Wiki durch blackbird auf Basis von DokuWiki April 2005: Gründung des WikiteamsFebruar 2006: Umstellung des Wikis auf MoinMoin Juli 2008: Umstellung der Portalsoftware und damit auch des Wikis auf Inyoka Die Umstellung der Software auf MoinMoin erfolgte, weil dieses den damaligen Ansprüchen und Notwendigkeiten von ubuntuusers.de besser gerecht wurde als DokuWiki. weiterlesen »

Ubuntu Core „Snappy“23.01.

Ubuntu drängt mit Ubuntu Core nun auch ins Internet der Dinge. Durch die geringen Systemvoraussetzungen eignet sich Ubuntu Core sowohl für virtuelle Maschinen als auch für schwache ARM- und x86-Chips. Kleiner, schneller und besser¶ In etwa so beschreibt Ubuntu die neue Auskopplung des Betriebssystems. weiterlesen »