ikhaya.ubuntuusers.de

Allgemeine Informationen

Ikhaya ist der Nachrichtenblog der ubuntuusers-Community. Hier werden Nachrichten und Berichte rund um Ubuntu, Linux und Open Source-Software veröffentlicht. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-4220.10.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der Plan zum standardmäßigen Einsatz von Unity 8 und die Sicherheitslücke „Poodle“.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Gestatten: Vivid Vervet20.10.

Wenige Tage vor Veröffentlichung von Ubuntu 14.10 und kurz nach dem zehnten Geburtstag von Ubuntu gab Mark Shuttleworth den Namen des Nachfolgers bekannt. Gemäß der Reihenfolge im Alphabet ist diesmal das „V“ an der Reihe. weiterlesen »

10 Jahre Ubuntu20.10.

Ubuntu wird heute, am 20. Oktober 2014, zehn Jahre alt. Zeit für einen Rückblick auf die bisher veröffentlichten Versionen. InhaltsverzeichnisDie Anfänge Versionen Die Versionen im Überblick Erste Generation Ubuntu 4.10 (Warty Warthog) Ubuntu 5.04 (Hoary Hedgehog) Ubuntu 5.10 (Breezy Badger) Ubuntu 6.06 LTS (Dapper Drake) Zweite Generation Ubuntu 6.10 (Edgy Eft) Ubuntu 7.04 (Feisty Fawn) Ubuntu 7.10 (Gutsy Gibbon) Ubuntu 8.04 LTS (Hardy Heron) Dritte Generation Ubuntu 8.10 (Intrepid Ibex) Ubuntu 9.04 (Jaunty Jackalope) Ubuntu 9.10 (Karmic Koala) Ubuntu 10.04 LTS (Lucid Lynx) Vierte Generation Ubuntu 10.10 (Maverick Meerkat) Ubuntu 11.04 (Natty Narwhal) Ubuntu 11.10 (Oneiric Ocelot) Ubuntu 12.04 LTS (Precise Pangolin) Fünfte Generation Ubuntu 12.10 (Quantal Quetzal) Ubuntu 13.04 (Raring Ringtail) Ubuntu 13.10 (Saucy Salamander) Ubuntu 14.04 LTS (Trusty Tahr) Links Die Anfänge¶ Die offizielle Ubuntu-Zeitrechnung beginnt mit dem Release 4.10 mit dem Codenamen Warty Warthog am 20. weiterlesen »

0 A.D. Alpha 17 „Quercus“ veröffentlicht17.10.

Die 17. Alpha des Echtzeitstrategiespiels O A.D. balanciert die Einheiten neu, verbessert die KI und führt ein Trigger-System ein. Warum „Quercus“?¶ Neben der Versionsnummer erhalten die Alpha-Versionen von 0 A.D., ähnlich wie bei Ubuntu, jeweils einen Namen der mit einem von Version zu Version alphabetisch fortlaufenden Buchstaben beginnt (A wie Argonaut, B wie Bellerophon etc.). weiterlesen »

10 Jahre ubuntuusers.de16.10.

ubuntuusers.de wird zehn Jahre – wir nehmen das als Anlass, um die letzten zehn Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen 2004¶ Die Webseite im Jahr 2004 Vor zehn Jahren, am 16. Oktober um 2:46 Uhr, schrieb Sascha den ersten Beitrag im hiesigen Forum und begrüßte die an Ubuntu interessierten Nutzer im deutschsprachigen Raum. weiterlesen »

Definition Freier Inhalte14.10.

Frei oder offen? Die Freie-Software-Welt streitet sich schon länger über diese Begrifflichkeiten und immer wieder sorgen die unterschiedlichen Interpretationen für Missverständnisse in der Kommunikation. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-4113.10.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem AMDs Treiber auf Open-Source-Basis, Neuigkeiten um systemd und Linux 3.17.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisNeues aus der Linux-Welt Spielecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Netflix für Linux13.10.

Einige Wochen nach dem deutschen Netflix-Start kann der Streaming-Anbieter auch unter Ubuntu ohne User-Agent-Switcher empfangen werden. Bisher war dies nur möglich, wenn Libnss3 händisch nachinstalliert und ein Windows-System vorgetäuscht wurde. weiterlesen »

[Artikelwettbewerb] Freifunk - Denn freie Netze nutzen uns allen11.10.

Freie Netze werden von engagierten Menschen in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Diese Menschen stellen ihre WLAN-Router für den Datenverkehr anderer Menschen zur Verfügung. So entsteht eine freie und unabhängige Infrastruktur. weiterlesen »

[Artikelwettbewerb] Der Raspberry Pi im professionellen Einsatz10.10.

Der Raspberry Pi erfreut sich seit ein paar Jahren wachsender Beliebtheit. Doch nicht nur in den Hobby- und Bastelkellern oder im Klassenzimmer, auch im professionellen Einsatz macht der Pi eine gute Figur. weiterlesen »

Gewinner des zweiten Artikelwettbewerbs08.10.

Anfang September startete das Ikhayateam einen kleinen Artikelwettbewerb. Alle Nutzer konnten uns einen Text zu ihren Lieblingsthemen einreichen und damit verschiedene Buchpreise gewinnen. Wir haben die Artikel ausgewertet und können den Gewinner präsentieren. Bis zum 30. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-4006.10.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem das Ende von Adobe Reader für Linux, Debian 8 ggf. ohne kFreeBSD und der Mitgliedersuche für das Ubuntu-IRC-Council.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Neues aus dem Team 09/1406.10.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der neunte Monat im Jahr hat einige Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

mv acroread /dev/null06.10.

In letzter Zeit sowieso etwas stiefmütterlich behandelt, wird die Linux-Version des Adobe Readers mittlerweile nicht mehr offiziell zum Download angeboten. Logo des Adobe PDFAdobes Download-Seite für deren PDF-Reader listet keine Linux-Version mehr auf. weiterlesen »

freiesMagazin 10/2014 erschienen05.10.

Heute ist die Oktoberausgabe von freiesMagazin erschienen und bringt viele spannende Artikel aus den Bereichen Linux und Open Source mit. Inhalt der Ausgabe 10/2014¶ Oktoberausgabe von freiesMagazin Der September im KernelrückblickAdministration von Debian & Co im Textmodus – Teil IIIReprepro – Debian-Systeme mit einem selbst aufgesetzten Paket-Repo versorgenArduinoBericht: Herbsttagung DANTE e.V. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-3929.09.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem der finalen Beta von Ubuntu 14.10 und ShellShock.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Erweiterung des „utopic-getestet“-Tag im Wiki28.09.

Traditionell zur Veröffentlichung der (letzten) Betaversion einer neuen Ubuntuversion – dieses Mal Ubuntu 14.10 „Utopic Unicorn“ – wird das Wiki um einen „getestet“-Tag erweitert. Seit kurzem ist „getestet: utopic“ in Wiki-Artikeln zulässig und wird in der getestet-Box entsprechend angezeigt. weiterlesen »

[Update] Sicherheitslücken in Bash und APT27.09.

Sicherheitslücken gibt es immer wieder einmal in Betriebssystemen. Diese Woche wurden aber zwei sehr gravierende Mängel in der Bash und im Paketmanagementsystem APT gefunden. ShellShock: Sicherheitslücke in der Bash¶ Es ist gerade einmal drei Monate her, dass ein kritischer Programmierfehler in der OpenSSL-Bibliothek zur Verschlüsselung von Verbindungen für Aufsehen sorgte. weiterlesen »

Humble Bundle: PC and Android 1126.09.

Schon zum elften Mal stellen die Humble-Macher zahlreiche Spiele in ihrer Sammlung bereit, die plattformübergreifend sowohl auf Windows, MacOS X und Linux, als auch auf Android laufen. Humble Bundle: PC and Android 11Es ist zwar schwer zu sagen, wie man es schon geschafft haben soll, alle Spiele des Humble Indie Bundle 12 zu spielen, aber für spielfreudige Linux- und Androidnutzer gibt es bereits ein neues Spielepaket: Das Humble Bundle: PC and Android 11. weiterlesen »

Anmeldung via OpenID auf ubuntuusers.de künftig nicht mehr möglich26.09.

Im Zuge der Umstellung auf eine neue Django-Version wird Inyoka vorerst ohne OpenID-Login auskommen müssen. OpenID Logo Aktuell ist es möglich, sich auf ubuntuusers.de statt mit Benutzernamen und Passwort mittels OpenID anzumelden. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-3822.09.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem das erste Ubuntu Phone „Meizu MX4“, einer geschlossenen Sicherheitslücke in apt und Linux in München.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Vorstellungsreihe: Justin Time19.09.

Nach einer weiteren Pause stellen wir heute ein Mitglied des ubuntuusers.de-Teams vor, welches seit etwas mehr als einem halben Jahr im Team ist. Konkret stellt sich heute Justin Time als Mitglied des Wikiteams vor.Erzähl erst mal ein wenig über dich selbst!Ich bin im Internet meistens unter dem Namen Justin Time unterwegs, wobei ich es immer lustig finde, wenn Leute auf die Idee kommen, dass mein Name vom Englischen „just in time“, also „(gerade noch) rechtzeitig“ kommt. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2014-3715.09.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem das Programm der Ubucon 2014, Ubuntus 14.10 Hintergrundbilder und das neue Humble Indie Bundle.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Hardwareecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Ihr könnt dazu beitragen, den UWR zu verbessern. weiterlesen »

Das Ende von Bodhi Linux?14.09.

Das auf Ubuntu basierende Bodhi Linux steht vor einer unklaren Zukunft. Der momentane Projektleiter hat seinen Rücktritt angekündigt. Ist das das Ende einer schlanken und leistungsstarken, aber zugleich schicken und konfigurierbaren Distribution mit Enlightenmentdesktop? Logo von Bodhi-LinuxSchaut man momentan auf die offizielle Homepage von Bodhi-Linux und scrollt etwas herunter, sieht man eine unauffällige kleine Meldung: We regret to inform you Bodhi Linux is no longer being maintained. weiterlesen »

Humble Indie Bundle 1214.09.

Nach langer Zeit erscheint wieder ein Humble Bundle, in dem auch mehrere Linux-Spiele vertreten sind. Das Prinzip bleibt dabei gleich: Den Preis kann man selber festlegen, wer mehr zahlt, bekommt aber auch mehr. Einige Indiespiele der Sammlung erscheinen zum ersten Mal für Linux und MacOS X. weiterlesen »