pro-linux.de

Allgemeine Informationen

Pro-Linux.de ist eine traditionsreiche Nachrichtenseite, die täglich aktuelle Artikel zu OpenSource, Linux und Co. hervorbringt. Pro-Linux steht für qualitativ hochwertige Inhalte und will nach eigenen Angaben von Wissenschaftler bis Laie alle Leserschichten bedienen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

io.js 2.0.0 verfügbar06.05.

Die io.js-Entwickler haben ihren Node.js-Fork in der Version 2.0 freigegeben. Mit io.js ist es möglich, JavaScript-Code serverseitig auszuführen. weiterlesen »

Snappy Personal soll bei Ubuntu langfristig Debians Paketformat ersetzen06.05.

Bereits vor mehreren Wochen gab Will Cooke von Canonical bekannt, für Ubuntu 15.10 werde ein Image, basierend auf der Snappy-Core-Technologie, auch für den Desktop zum Testen bereit stehen. weiterlesen »

Humble Mobile Bundle 12 gestartet06.05.

Das zwölfte »Humble Mobile Bundle« bietet in bewährter Manier bekannte Independent-Spiele zu einem selbst wählbaren Preis an. Die Spiele in diesem Bundle sind ausschließlich in Android-Versionen erhältlich. weiterlesen »

Lin-HaBu 15.1 veröffentlicht06.05.

Die MC Richter GbR hat Version 15.1 ihrer Buchhaltungssoftware Lin-HaBu, Mac-HaBu und Win-HaBu veröffentlicht. Die Buchhaltungssoftware ist für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und unterstützt in der neuen Version unter anderem den Versand von Dokumenten und Wechselkurse. weiterlesen »

Steam: Linux-Nutzung unter einem Prozent05.05.

Die Betreiber der Vertriebsplattform Steam haben eine neue Statistikauswertung der genutzten Betriebssysteme veröffentlicht. Demnach nutzten im April 0,94 Prozent der Anwender das freie Betriebssystem. weiterlesen »

Diaspora 0.5 freigegeben05.05.

Gut zehn Monate nach der letzten Version haben die Entwickler das soziale Netzwerk Diaspora in Version 0.5 mit neuen Funktionen und verbesserter Oberfläche freigegeben. weiterlesen »

Launchpad unterstützt Git-Repositorien05.05.

Seit langem war die bessere Unterstützung von Git die von den Nutzern am meisten gewünschte Funktion auf Canonicals Entwicklungsplattform Launchpad. Dieser Wunsch wird nun schrittweise erfüllt. weiterlesen »

CoreOS sichert sich gewichtige Unterstützung05.05.

CoreOS hat auf dem CoreOS Fest, einem erstmals abgehaltenen Community-Event in San Francisco bekannt gegeben, dass fortan Google, Red Hat, VMware und Apcera die hauseigene Container-Spezifikation »App Container Spec« (appc) unterstützen werden. weiterlesen »

CuBox-i 4x4: Rechenwürfel mit Quadcore-CPU und 4 GB RAM05.05.

Die israelische Firma SolidRun hat ihre Würfel-PC-Familie CuBox um ein neues Modell erweitert. Im CuBox-i 4x4 versieht ein Quadcore-Prozessor seinen Dienst, dem SolidRun vier Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite gestellt hat. weiterlesen »

Ubuntu 15.10 wird »Wily Werewolf« heißen05.05.

Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat den Namen der kommenden Iteration von Ubuntu bekannt gegeben. Demnach wird Ubuntu 15.10 den Zusatz »Wily Werewolf« tragen. weiterlesen »

Neue Kickstarter-Kampagne für Krita04.05.

Zwei Monate nach der Fertigstellung der Version 2.9 startet das freie Zeichenprogramm Krita erneut eine Kickstarter-Kampagne. Deren primäre Ziele sind höhere Geschwindigkeit und Animationen. weiterlesen »

OpenSSL ein Jahr nach »Heartbleed«04.05.

Das OpenSSL-Projekt hat dank der Unterstützung der Linux Foundation neuen Schwung gewonnen. Neben den noch laufenden Code-Verbesserungen wird zur Zeit auch ein externer Code-Audit durchgeführt. weiterlesen »

Git 2.4 freigegeben04.05.

Die Git-Entwickler haben ihre freie Versionsverwaltung auf die Version 2.4 aktualisiert und in dem Zusammenhang eine Vielzahl kleinerer Neuerungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen in das System implementiert. weiterlesen »

Studenten für den GSoC 2015 benannt04.05.

Der Suchmaschinenbetreiber Google hat die Namen der Studenten bekannt gegeben, die im Rahmen des diesjährigen Summer of Code (GSoC) gefördert werden. Insgesamt wurden 1051 Studenten akzeptiert. weiterlesen »

freiesMagazin 05/2015 erschienen04.05.

Die Maiausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Themen dieser Ausgabe sind »Einführung in LilyPond 2.18.2«, »Impress.js-basierte Präsentationen mit Hovercraft« und »Gesundheit am PC«. weiterlesen »

OpenBSD 5.7 freigegeben02.05.

Erwartungsgemäß haben die Entwickler des Unix-Derivats OpenBSD ein halbes Jahr nach der letzten Version eine neue Version des Systems veröffentlicht. OpenBSD 5.7 bringt neben einer besseren Hardware-Unterstützung unter anderem Verbesserungen im HTTP-Server, USB 3.0 und zahlreiche Software-Aktualisierungen. weiterlesen »

Mozilla will ungesichertes HTTP zurückdrängen01.05.

Mozilla will erreichen, dass Webseiten möglichst nur noch verschlüsselt übertragen werden. Dazu müssen die Webseitenbetreiber HTTPS statt HTTP verwenden. Um Anreize zum verstärkten Einsatz zu geben, sollen manche Funktionen in Firefox nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn sie über HTTP aufgerufen werden. weiterlesen »

Debian GNU/Hurd 2015 freigegeben30.04.

Das Team von Debian GNU/Hurd hat eine neue Version der Debian-Portierung mit Hurd-Kernel freigegeben. Debian GNU/Hurd 2015 gehört nicht zu den offiziellen Portierungen des gerade erschienenen Debian 8, ist aber auf demselben Stand. weiterlesen »

Bodhi Linux spaltet Enlightenment ab30.04.

Jeff Hoogland, Hauptentwickler der Distribution Bodhi Linux, hat die Abspaltung der Desktop-Umgebung Enlightenment beschlossen. Die Beweggründe erläutert er in seinem Blog. weiterlesen »

Ouya in finanziellen Nöten30.04.

Die Android-Spielkonsole Ouya, die mittels einer Kickstarter-Initiative Kapital für die Finalisierung des Projektes suchte, steht einem Bericht von Fortune kurz vor dem Aus. Ouya sollte eine Alternative zu traditionellen Konsolen darstellen. weiterlesen »

Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.0429.04.

Auch Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« erschien pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem Vorgänger. Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE. weiterlesen »

Linux Foundation mit zwei weiteren neuen Mitgliedern29.04.

Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung von Linux, ist um weitere zwei Mitglieder gewachsen. Es handelt sich dabei um Unternehmen aus dem Bereich Netzwerksicherheit. weiterlesen »

Chromixium 1.0 vorgestellt29.04.

Chromixium ist eine auf Ubuntu 14.10 basierende Distribution, die Aussehen und Funktionalität vom Chrome OS auf den Linux-Desktop übertragen möchte. Jetzt ist die stabile Version Chromixium 1.0 erschienen. weiterlesen »

Web-Editor Brackets mit Code-Folding29.04.

Der von Adobe vor knapp zwei Jahren gestartete Web-Editor Brackets wurde in der Version 1.3 veröffentlicht. Neu sind unter anderem Code-Folding und Verbesserungen der Stabilität und der Oberfläche. weiterlesen »

Synfig Studio 1.0 freigegeben29.04.

Die Entwickler des freien Vektorgrafik- und Animations-Programms Synfig Studio haben die Anwendung in der Version 1.0 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören neben einer überarbeiteten Oberfläche unter anderem ein Skelett-System und verbesserte Werkzeuge. weiterlesen »