golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an19.03.

Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen. weiterlesen »

Windows Defender Application Guard: Webseiten-Sandbox kommt für Chrome und Firefox18.03.

Um sicher zu surfen, öffnet das Plugin Windows Defender Application Guard unbekannte Webseiten in einem abgeschotteten Container. Die Software gibt es jetzt auch für Google Chrome und Mozilla Firefox es gibt aber Einschränkungen. weiterlesen »

Betriebssysteme: Linux 5.1 verbessert Live-Patching18.03.

Die Optimierungen in Linux 5.1 sind ziemlich zahlreich: optimiertes Live-Patching, ein ausgemustertes Dateiformat, eine Abschirmung für externe USB-Datenträger, beschleunigtes WLAN und neue Funktionen für Grafikkarten. weiterlesen »

Purism Librem 5: Das Linux-Smartphone bekommt drei besondere Schalter17.03.

Es gibt neue Details zum Smartphone Librem 5 von Purism: Es soll Privatsphäre durch drei Hardware-Schalter schaffen. Das kann etwas unbequem sein. (librem5, Smartphone) weiterlesen »

Knoppix 8.5: Klaus Knoppers Live-Linux15.03.

Wie viel künstliche Intelligenz steckt in meiner Linux-Distribution Knoppix? Das erkläre ich am Samstag auf den 21. Chemnitzer Linux-Tagen. (Linux, Knoppix) weiterlesen »

Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 1014.03.

Das Zeichenprogramm Krita ist Kennern als kostenlose Alternative zu Photoshop bekannt. In der neuen Version wurde HDR-Support hinzugefügt. Der setzt allerdings Windows 10 voraus. Die Entwickler mussten das Programm zudem für DirectX anpassen. weiterlesen »

Webkit: Safari unterstützt Videocodec VP8 für WebRTC14.03.

Über vier Jahre nach der Einigung auf die gemeinsame Nutzung von VP8 und H.264 in WebRTC wird dies künftig auch beides von Apples Safari-Browser unterstützt. Hinzu kommen außerdem Video Simulcast und die Screen-Capture-API. weiterlesen »

3D-Bibliothek: Mesa 19.0 bringt Freesync für AMDs Radeon-Karten14.03.

Die aktuelle Version 19.0 von Mesa enthält viele kleine Details, die die freien Grafiktreiber verbessern. Dazu gehören die Aktivierung von Freesync für AMD-GPUs, einige Textur-Erweiterungen für OpenGL ES oder Arbeiten an den Vulkan-Treibern. weiterlesen »

Google: Chrome 73 bringt signierte Web-Inhalte zur Weiternutzung13.03.

Die aktuelle Version 73 des Chrome-Browsers unterstützt die signierte Weitergabe von Web-Inhalten unabhängig vom Originalserver. Außerdem laufen die Progressive Web Apps jetzt auch auf MacOS und der Browser unterstützt die Videokontrolle per Tastatur. weiterlesen »

Micropython: Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler13.03.

Damien George und sein Team von Micropython bauen den Mikrocontroller Pyboard D. Dieser ist als IoT-Bausatz angelegt, der sich leicht erweitern lassen soll - etwa um LED-Matrizen und Sensoren. (Python, Server-Applikationen) weiterlesen »

Javascript: Node.js und JS-Foundation gehen in OpenJS Foundation auf13.03.

Statt jeweils eigene Teile der Javascript-Community und ihrer Projekte zu repräsentieren, schließen sich die Node.js- und JS-Foundation zur OpenJS Foundation zusammen. Die Organisation soll über ihre eigenen Projekte hinaus wirken und das gesamte Web-Ökosystem unterstützen. weiterlesen »

Firefox Send: Mozilla bringt verschlüsseltes und temporäres Datenteilen12.03.

Firefox Send soll eine sichere Methode sein, um Daten mit anderen Nutzern per Link zu teilen. Der Prozess ist verschlüsselt. Außerdem können das Ablaufdatum, Zugriffspasswort und maximale Anzahl der Zugriffe eingestellt werden. weiterlesen »

Unix: Sway 1.0 erscheint als i3-kompatibler Wayland-Desktop12.03.

Der Wayland-Compositor Sway ist in Version 1.0 verfügbar. Sway dient als Ersatz für den X11-Window-Manager i3 und bringt viele modulare Wayland-Grundlagen, die etwa in dem Linux-Smartphone Librem 5 von Purism genutzt werden. weiterlesen »

Microsoft: Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows12.03.

Das von Sun für Solaris erstellte Werkzeug Dtrace läuft künftig auch auf Windows. Microsoft hat dafür das Werkzeug portiert und stellt seine Änderungen als Open Source bereit. Einen Teil des Kernel-Treibers legt das Unternehmen aber nicht offen. weiterlesen »

Übernahme: F5 kauft Firma hinter Nginx-Webserver12.03.

Für 670 Millionen Dollar übernimmt F5, ein Hersteller von Netzwerkhardware, die Firma hinter dem freien Webserver Nginx. Mit Nginx wird nach Schätzungen etwa ein Viertel aller Webseiten betrieben. (Nginx, Server-Applikationen) weiterlesen »

Betriebssystem: Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück11.03.

Der Debian-Entwickler Michael Stapelberg beschreibt die Arbeit in dem Projekt als "frustrierend" und "mühsam". Wegen Problemen mit der "alten Infrastruktur" tritt der Entwickler nun zurück. (Debian, Linux) weiterlesen »

Microsoft: Skype for Web ist live - ohne Linux und Firefox11.03.

Lange war es nur eine Preview-Version, jetzt gibt es Skype for Web für alle Nutzer - vorausgesetzt, sie nutzen Windows, MacOS, Chrome oder Microsoft Edge. Die webbasierte Version ist bei den Funktionen dem Desktopprogramm sehr ähnlich. weiterlesen »

Programmiersprache: Java-Community wechselt nur langsam weg von Java 811.03.

Der Großteil der Java-Nutzer verwendet immer noch die fünf Jahre alte Version 8. Auch ein Oracle-Entwickler bestätigt nun, dass Java 9 wohl viel kaputt gemacht hat. Die Veränderungen der Sprache seien aber notwendig gewesen. weiterlesen »

Uploadfilter: Wikipedia protestiert mit Abschaltung gegen Artikel 1309.03.

Viele Autoren der deutschsprachigen Wikipedia sind gegen Artikel 13. Sie haben in einer Abstimmung beschlossen, dass die Onlineenzyklopädie am 21. März 2019 offline sein wird, um insbesondere gegen Uploadfilter zu protestieren. weiterlesen »

Panfrost: ARMs Mali-GPUs bekommen Kernel-Treiber der Community08.03.

Das Entwicklerteam von Panfrost will einen freien Linux-Treiber für ARMs Mali-GPUs der Midgard- und Bifrost-Architektur erstellen. Nun ist erstmals die von der Community erstellte Kernel-Komponente vorgestellt worden. weiterlesen »

Besserer Support: Android-Desktop Maru wechselt auf LineageOS08.03.

Mit dem Open-Source-Projekt Maru können Android-Nutzer ihr Smartphone auch als Desktop-Ersatz verwenden. Die aktuelle Version 0.6 nutzt nun LineageOS als Basis und läuft damit auf sehr viel mehr Geräten als bisher. weiterlesen »

Quarkus: Red Hat will Java für Kubernetes fit machen08.03.

Mit dem Framework Quarkus will Open-Source-Spezialist Red Hat die Programmiersprache Java in die Cloud-Umgebung aus Microservices, Containern und Kubernetes bringen. Der Grund ist schlicht die Beliebtheit der Systeme. weiterlesen »

Linux-Smartphones: Purism erreicht Konvergenz von Laptop- und Smartphone-UI08.03.

Der auf Laptops und Smartphones mit vorinstalliertem Linux spezialisierte Hersteller Purism kündigt an, dass die Nutzeroberflächen seiner Systeme nun vollständig konvergent sind. Das haben zuvor andere Hersteller nicht geschafft. weiterlesen »

Dav1d: Freier AV1-Decoder schafft fast überall flüssiges Full-HD06.03.

Die Videolan-Community arbeitet mit Dav1d an einem freien Decoder für den freien Videocodec AV1. Mit der aktuellen Version 0.2 schafft der Decoder die Darstellung eines Full-HD-Videos je nach Plattform mit 30 oder gar 60 FPS. weiterlesen »

Retpoline: Windows 10 integriert Spectre-Version-2-Patches05.03.

Obwohl Spectre Version 2 bereits länger bekannt ist, hat Microsoft aus Leistungsgründen bisher keine Mitigation dafür auf Windows-10-Clients freigeben. Mit dem aktuellen Patch und einem angepassten Retpoline soll sich das ändern - allerdings nur für Geräte mit Version 1809. weiterlesen »