golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Webserver: Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros13.12.

Russische Ermittler haben offenbar wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch den Gründer die Büros der Nginx-Entwickler durchsucht. Offizielle Informationen dazu gibt es derzeit aber nur wenige. weiterlesen »

Code-Verwaltung: Windows-Eigenheiten verursachen Lücken in Git12.12.

Ein bösartiges Git-Repository kann von Angreifern unter Umständen dazu genutzt werden, Code auf Client-Rechnern auszuführen. Diese und einige weitere Lücken sind auf Eigenheiten von Windows zurückzuführen und von Microsoft gefunden worden. weiterlesen »

Open Web: Twitter will offenes Protokoll für soziale Netze12.12.

Das soziale Netzwerk Twitter soll künftig nur noch Client eines offenes Standards sein. Dafür sucht das Unternehmen Entwickler, obwohl die Technik längst als W3C-Standard existiert. (Twitter, Microblogging) weiterlesen »

Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten11.12.

Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet. (Chrome, Google) weiterlesen »

Unternehmens-Chat: Microsoft macht Teams für Linux allgemein verfügbar11.12.

Nach einer geschlossenen Testphase steht der vor allem für Unternehmen gedachte Videochat Teams von Microsoft nun auch offiziell für Linux bereit. Noch bleibt es aber eine öffentliche Vorschau. (Microsoft, Instant Messenger) weiterlesen »

VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt09.12.

Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6. weiterlesen »

Bytecode fürs Web: W3C standardisiert Webassembly09.12.

Nach der Unterstützung aller großen Browserhersteller und auch darüber hinaus wird Webassembly als offizieller Web-Standard anerkannt. Das hat das W3C entschieden. (Wasm, Browser) weiterlesen »

Unix-artige Systeme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von VPN-Verbindung06.12.

Durch eine gezielte Analyse und Manipulation von TCP-Paketen könnten Angreifer eigene Daten in VPN-Verbindungen einschleusen und diese so übernehmen. Betroffen sind fast alle Unix-artigen Systeme sowie auch VPN-Protokolle. weiterlesen »

Python: Trojanisierte Bibliotheken stehlen SSH- und GPG-Schlüssel06.12.

In der Python-Paketverwaltung PyPi waren zwei Bibliotheken gelistet, die Schadsoftware enthielten. Über Namensähnlichkeiten mit beliebten Bibliotheken versuchten sie, den Entwicklern SSH- und GPG-Schlüssel zu stehlen. weiterlesen »

Mozilla: Deep Speech wird klein und schnell06.12.

Die freie Spracherkennung Deep Speech von Mozilla läuft in der aktuellen Version 0.6 auch auf wenig leistungsfähigen Chips in Echtzeit. Darüber hinaus hat das Team das Modell weiter deutlich verkleinert. weiterlesen »

Security: Authentifizierung in OpenBSD aus der Ferne umgehbar05.12.

Das auf Sicherheit fokussierte Betriebssystem OpenBSD hat eine Sicherheitslücke geschlossen, mit der sich die Authentifizierung auch aus der Ferne umgehen lässt. Das betrifft den SMTP-, LDAP- und Radius-Daemon. weiterlesen »

Cloud Computing: Canonical bringt Pro-Version von Ubuntu für AWS05.12.

Die Linux-Distribution Ubuntu ist das beliebteste System für Kunden von Amazons Web Services (AWS). Um dies auch in Einnahmen umzuwandeln, startet Distributor Canonical nun eine Pro-Version von Ubuntu, mit einigen Zusatzfunktionen wie zehn Jahre Support und Kernel-Livepatches. weiterlesen »

Mozilla: Firefox 71 bringt Picture-in-Picture und Kiosk-Mode03.12.

Die aktuelle Version 71 des Firefox-Browsers unterstützt einen Kiosk-Mode für Vollbild-Apps. Mit der Picture-in-Picture-Funktion lassen sich Videos auf Webseiten verschieben und der Browser dekodiert nun selbst MP3-Dateien. weiterlesen »

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit03.12.

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts. weiterlesen »

Purism: Librem 5 erreicht erste Kunden03.12.

Eigentlich wollte Hersteller Purism seine Linux-Smartphones Librem 5 längst an Kunden verteilen, was technische Probleme jedoch verhindert haben. Nun ist das Gerät aber offenbar tatsächlich bei ersten Kunden angekommen. weiterlesen »

Canonical: Ubuntu pflegt künftig nur noch wenige 32-Bit-Pakete02.12.

Statt auf alle Pakete der 32-Bit-x86-Architektur zu verzichten, wird Ubuntu auch in Zukunft wohl eine kleine Menge dieser Pakete weiter pflegen. Damit sollen ältere Windows-Spiele in Wine oder auch Steam weiter genutzt werden können. weiterlesen »

Firefox: Mozilla hat deutlichen Umsatzrückgang und leichten Verlust27.11.

Die Mozilla Foundation und ihre Unternehmen haben ihren Jahresbericht für das Jahr 2018 vorgelegt und verzeichnen einen sehr deutlichen Umsatzrückgang. Die Einnahmen mit Pocket und anderen Diensten sind weiter marginal. weiterlesen »

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen27.11.

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. weiterlesen »

Betriebssystem: Linux 5.4 erscheint mit Kernel-Lockdown und Exfat-Treiber25.11.

Chefentwickler Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 5.4 freigegeben. Neben den Lockdown-Patches landete der IMA-Support im Kernel. Außerdem können Linux-Nutzer nun auch einfach das Exfat-Dateisystem nutzen. weiterlesen »

Parteitagsbeschluss: CDU will Open Source als Standard in der Verwaltung25.11.

Die CDU hat beschlossen, dass künftig öffentliche Software-Vergaben den Open-Source-Prinzipien folgen sollen. Die Partei übernimmt damit eine Forderung der FSFE. Ebenso will die CDU Open Data fördern. weiterlesen »

Linux-Rechner: System 76 will eigene Laptops bauen21.11.

Der auf Rechner mit vorinstallierten Linux-Systemen spezialisierte Hersteller System 76 will künftig auch eigene Laptops bauen, statt Barebones weiterzuverkaufen. Das Unternehmen baut bereits eigene Desktop-PCs. weiterlesen »

Mozilla: Firefox-UI nutzt nun Web-Technik21.11.

Nach mehreren Jahren Arbeit kommt die Oberfläche des Firefox-Browsers von Mozilla nun ohne XBL aus. Stattdessen nutzt er Webcomponents und damit standardisierte Technik. (Firefox, Browser) weiterlesen »

Mobile Game: Minecraft Earth im Early Access verfügbar20.11.

Das Mobilspiel Minecraft Earth kann auf Android und iOS nun auch in Deutschland heruntergeladen werden. Anders als in der Closed Beta können mehrere Teilnehmer an den Augmented-Reality-Abenteuern teilnehmen. weiterlesen »

Linux: Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte20.11.

Bisher nutzen die Android-Geräte verschiedene, speziell angepasste Versionen des Linux-Kernel. Google will stattdessen künftig ein einheitliches Image mit stabiler API für Hardware-Treiber nutzen. (Linux-Kernel, Android) weiterlesen »

Idai World: Wie archäologisches Welterbe digital zugänglich wird20.11.

Über die Ruinenstadt Palmyra in Syrien wurde in den vergangenen Jahren oft berichtet, nachdem Islamisten dort antike Kulturdenkmäler gesprengt hatten. Archäologen in Berlin machen in einem neuen Open-Source-Informationssystem die Daten über diese und künftig auch andere Ruinenstätten online zugänglich. weiterlesen »