golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Display Core: Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab09.12.

Der besonders wichtige Display-Teil von AMDs neuem freien Linux-Treiber wird wohl trotz der Arbeiten im vergangenen Jahr nicht in den Hauptzweig vom Kernel aufgenommen. Die Community beschwert sich weiter über Alleingänge von AMD und zu viel Abstraktion und versteckten Code. weiterlesen »

Redox OS: Wer nicht rustet, rostet09.12.

Die Programmiersprache Rust zieht mit ihrem Versprechen von weniger fehleranfälligen und trotzdem schnellen Programmen einige Aufmerksamkeit auf sich. Was liegt also näher, als ein ganzes Betriebssystem damit zu schreiben? Ein Blick auf Redox OS. weiterlesen »

Layout Engine: Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps08.12.

Mit CSS-Flexboxen können Seiten so gestaltet werden, dass deren Elemente sich an verschiedene Displaygrößen anpassen können. Facebook macht das grundlegende Modell mit der freien Layout-Engine Yoga auch für native Apps verfügbar - in C, C#, Obj-C und Java. weiterlesen »

Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen07.12.

Eine Sicherheitslücke im Mailpaket Roundcube kann durch eine präparierte Mail ausgenutzt werden. Wegen mangelnder Bereinigung von Befehlen können Angreifer Code in das System einschleusen und zur Ausführung bringen. weiterlesen »

Videocodecs: Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus06.12.

Für den Offlinemodus auf Smartphones nutzt Netflix mit dem High-Profile von H.264 und dem freien VP9 von Google neue Kodierungsverfahren. Bei der Bildqualität liegt VP9 in einem direkten Vergleich des Anbieters deutlich vorn. weiterlesen »

Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux05.12.

Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Code ausführen. Es ist nicht der erste Fehler. (Security, Firefox) weiterlesen »

Webprogrammierung: PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts05.12.

Die Version 7.1 der Programmiersprache PHP bringt neue Funktionen, die so ähnlich auch in vielen anderen Sprachen bereits genutzt werden können. Dazu gehören optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private. weiterlesen »

Ubuntu: Canonical verklagt Hoster mit Hilfe des Markenrechts02.12.

Der Ubuntu-Sponsor Canonical will einen Cloud-Hoster mit Verweis auf das Markenrecht verklagen. Der Hoster nehme Veränderungen vor, die die Nutzer gefährdeten und die Marke Ubuntu schädigten. Der vermutlich betroffene Hoster sah sich zuvor zu Lizenzzahlungen gedrängt. weiterlesen »

IaaS und PaaS: Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux01.12.

HP Enterprise gibt seine Openstack- und -Cloud-Foundry-Software sowie -Entwickler an Suse ab. HPE wird seinen Kunden künftig vorrangig IaaS- und PaaS-Lösungen und das Enterprise-Linux von Suse empfehlen. weiterlesen »

Container: Ubuntu und Docker kooperieren bei kommerziellem Support01.12.

Ubuntu-Hersteller Canonical und Container-Spezialist Docker bieten einen integrierten kommerziellen Support für die mit Ubuntu betriebene kommerzielle Docker Engine an. Dabei kommt auch das neue Snap-Paketformat zum Einsatz. weiterlesen »

0-Day: Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit01.12.

Tor und Mozilla haben schnell reagiert und veröffentlichen einen außerplanmäßigen Patch für eine kritische Sicherheitslücke. Der Fehler lag in einer Animationsfunktion für Vektorgrafiken. (Security, Firefox) weiterlesen »

Mozilla: Web-Engine Servo bekommt GPU-beschleunigtes WebVR30.11.

Experimentelle Builds von Mozillas moderner Web-Engine Servo unterstützen WebVR mit dem HTC Vive. Für eine möglichst flüssige Darstellung setzt das Team auf das GPU-Backend Webrender, das künftig auch im Firefox genutzt werden soll. weiterlesen »

0-Day: Nutzer des Tor-Browsers werden mit Javascript angegriffen30.11.

Wer den Tor-Browsers nutzt, will meist vor allem eins: Anonymität. Eine aktuelle Schwachstelle im Firefox-Browser führt aber dazu, dass Nutzer identifiziert werden können. Das Problem betrifft auch Nutzer des regulären Firefox - ein Patch ist in Arbeit. weiterlesen »

Adreno: Aktuelle Qualcomm-GPUs bekommen freien Treiber29.11.

Für die 500er-Reihe von Qualcomms Adreno-GPUs stehen erste Patches für einen freien Linux-Treiber bereit. Der Code umfasst Kernel- und Userspace und stammt teilweise von Qualcomm selbst. Android-Updates könnten damit künftig wesentlich einfacher werden. weiterlesen »

Open-V: Offene RISC-V-MCU soll Arduino-kompatibel werden28.11.

Ein Universitätsteam arbeitet an einem Mikrocontroller mit komplett offenem Design auf Basis der RISC-V-Architektur. Der Open-V genannte Chip soll Arduino-kompatibel sein und bei geglückter Massenproduktion samt Board für Schulen bereit gestellt werden. weiterlesen »

X-Plane 11: Neuer Flugsimulator als Beta-Demo verfügbar28.11.

Wer es kaum erwarten kann den neuen X-Plane-Teil auszuprobieren kann mit etwas Vorsicht die erste Betaversion des Flugsimulators fliegen. Laminar Research hat sich zu einer öffentlichen Beta-Phase für Mac, Linux und Windows entschlossen. weiterlesen »

Videolan: Neuer VLC-Player spielt 360-Grad-Videos ab28.11.

Die Technical Preview des VLC-Players eignet sich zur Wiedergabe von 360-Grad-Videos inklusive Rotieren der Kamera per Maus. Künftig will Videolan auch VR-Headsets unterstützen. (VLC, Applikationen) weiterlesen »

Pinebook: Laptop mit ARM-Prozessor für unter 100 US-Dollar angekündigt27.11.

Der Hersteller Pine kündigt einen Linux-Laptop mit einem 64-Bit-Allwinner-Prozessor an. Die Pläne des Herstellers könnten aber zu optimistisch sein. (Linux, Android) weiterlesen »

Mozilla: Firefox macht 2017 Schluss mit alten Addons25.11.

Schon in einem Jahr soll der Firefox-Browser nur noch sogenannte Webextensions als Addons benutzen. Alte Addons, die in die Interna des Browsers eingreifen, sind dann nicht mehr erlaubt. Mozilla kann sich so von veralteter Technik wie XUL und XPCOM verabschieden. weiterlesen »

Reverse Engineering: Signale auslesen an bunten Pins25.11.

Die Übersicht über 256 Pins zu behalten, ist schwer. Deswegen greifen wir zum Malstift. Zur Belohnung zeigt uns Linux schließlich hübsche Sinuskurven. (Reverse Engineering, Technologie) weiterlesen »

Reverse Engineering: Was ein FPGA-Baustein steuert24.11.

Den Mikrocontroller eines Oszilloskops zu analysieren, hält Fallstricke bereit. Noch schwieriger wird es bei einem verbauten FPGA. Vor allem, wenn die Entwickler eine unerwartete Idee hatten. (Reverse Engineering, Technologie) weiterlesen »

Google: Chromebooks bekommen "Wake on Voice"24.11.

Mit einem Gerät sprechen, um es aus dem Ruhezustand zu wecken, geht nicht mehr nur mit Smartphones, sondern auch mit einem Chromebook. Die Funktion ist ein weiteres Indiz für das Verschmelzen von ChromeOS und Android. weiterlesen »

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß24.11.

Ernsthaftes Arbeitswerkzeug für Autoren oder ultimatives Hipster-Gadget? Wir haben uns eine Schreibmaschine mit E-Ink-Display und Cloud-Anschluss angeschaut und fragen uns, wer das Produkt kaufen will. weiterlesen »

Reverse Engineering: Pin sucht Kontakt23.11.

Ohne die notwendige Hardware-Unterstützung ist auch ein lauffähiges Linux nicht viel Wert. Mit einigen Tricks analysieren wir, wie der Prozessor die Hardware eines Oszilloskops ansteuert. (Reverse Engineering, Technologie) weiterlesen »

SCCACHE: Mozilla baut geteilten Compiler-Cache in Rust23.11.

Ein weiteres wichtiges Stück Infrastruktur bei Mozilla ist in die Sprache Rust portiert worden: der geteilte Compiler-Cache (Sccache). Builds verschiedener Systeme können damit ihre Ergebnisse teilen, was dank Rust jetzt schneller geht. weiterlesen »