golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Open Networking: Deutsche Telekom wird Platin-Mitglied der Linux Foundation20.07.

Die Deutsche Telekom unterstützt den Networking Fund der Linux Foundation künftig als Platin-Mitglied. Der Provider finanziert das Projekt damit mit 250.000 US-Dollar im Jahr und will von der offenen Kollaboration beim 5G-Netzausbau profitieren. weiterlesen »

Address Sanitizer: Mozilla vergibt Bug Bountys für automatisierte Tests20.07.

Mit einer speziellen Variante der Nightly Builds des Firefox-Browses können Nutzer vollständig automatisiert nach Speicherfehlern suchen. Für damit eingereichte Berichte will Mozilla sogar Belohnungen verteilen. weiterlesen »

Load Balancer: Google-Cloud-Probleme wegen unerwarteter Neustarts20.07.

Ein bei Tests nicht entdeckter Fehler hat in der Load-Balancer-Infrastruktur von Google für unerwartete Neustarts der Server gesorgt und somit den Dienst massiv beeinträchtigt. Davon waren auch externe Anbieter wie Spotify oder Snapchat betroffen. weiterlesen »

Security: OpenBSD versteckt und enthüllt Dateisystemzugriffe19.07.

Zusätzlich zum Filtern von Systemaufrufen erstellt das Team von OpenBSD eine Technik, um Dateisystemzugriffe einer Anwendung weitgehend zu beschränken. Beide Techniken sollen sich ergänzen und das Ausführen von Anwendungen sicherer machen. weiterlesen »

Kollaborationsserver: Owncloud 10.0.9 bringt Pending Shares und S3-Integration18.07.

Mit der Sommer-Release-Version Owncloud 10.0.9 bringt die Dateimanagement-Plattform neue Funktionen wie sogenannten Pending Shares. Mit der Integration des S3-Objekt-Stores macht Owncloud auch eine bislang für Enterprise-Kunden vorbehaltene Funktion der Allgemeinheit zugänglich. weiterlesen »

Linux-Kernel: Treiber für Mainboard-Chips und -Sensoren verlieren Betreuer18.07.

Der Betreuer der für Linux-Kernel-Treiber wichtigen Mainboard-Sensoren kündigt seinen Rückzug aus der Pflege des Codes an. Der Code soll offline genommen werden. Alternativen für Nutzer stehen zurzeit aber nicht bereit. weiterlesen »

502 Bad Gateway: Googles Load-Balancer nehmen Spotify kurzzeitig offline18.07.

Ein Fehler mit den globalen Load-Balancern der Google Cloud hat am Dienstagabend (MESZ) für den Ausfall von Diensten wie Spotify, Snapchat oder auch einiger Onlinespiele wie Pokémon Go gesorgt. Das Problem konnte schnell behoben werden. weiterlesen »

App für öffentlichen Nahverkehr: Öffi ist Open Source geworden17.07.

Von der beliebten ÖPNV-App Öffi gibt es eine Open-Source-Version, die in Kürze über F-Droid direkt angeboten wird. Derweil geht der Streit zwischen dem App-Entwickler und Google weiter. Bald sollte die verbundübergreifende Routing-App für Bus und Bahn aber auch wieder im Play Store bereitstehen. weiterlesen »

Purism: Entwicklerboard des Librem 5 verzögert sich17.07.

Die Entwicklerboards des freien Linux-Smartphones Librem 5 werden erst einige Monate später fertig als ursprünglich geplant. An der Unterstützung des geplanten ARM-SoCs i.MX8 wird ebenfalls noch gearbeitet. weiterlesen »

Projekthoster: Github zeigt Sicherheitswarnungen für Python17.07.

Wie versprochen, hat der Projekthoster Github seine Funktion zum Suchen nach und Warnen vor Sicherheitslücken auf Code erweitert, der in Python geschrieben ist. Nutzer sollen damit vor allem die Abhängigkeiten ihrer Projekte besser im Blick behalten können. weiterlesen »

LF Energy: Linux-Foundation startet Energieprojekt mit Netzbetreibern13.07.

Auf Initiative des französischen Übertragungsnetzbetreibers RTE startet die Linux Foundation das Open-Source-Projekt LF Energy. Gemeinsam mit dem europäischen Dachverband und US-Forschungsinstituten soll freie Software zum Betrieb der Stromnetze entwickelt werden. weiterlesen »

Guido van Rossum: Python-"Diktator" nimmt "dauerhafte Auszeit"13.07.

Der Gründer der Programmiersprache Python, Guido van Rossum, tritt von seiner Position als Projektchef auf Lebenszeit zurück. Van Rossum will sich künftig vor allem aus wichtigen Entscheidungen in Bezug auf die Sprache heraushalten. weiterlesen »

Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers12.07.

Die auf den Cloud- und Containereinsatz optimierte Distribution Clear Linux von Intel unterstützt neuerdings Kata Containers und stellt den Support für Clear Containers ein. (Intel, Virtualisierung) weiterlesen »

Firefox: Mozilla testet Notiz-App für Android und Desktop-Nutzer12.07.

Das Test-Pilot-Programm von Mozilla, mit dem sich neue Funktionen des Firefox-Browsers testen lassen, hat das Unternehmen nun auch für die mobilen Browservarianten für Android und iOS erweitert. Dazu gehört eine Notiz-App für Android und ein Passwortspeicher für iOS. weiterlesen »

Freie Firmware: Facebook erstellt Coreboot-Support für Enterprise-ARM-Chip12.07.

Wohl als Teil seiner Aktivität im Rahmen des Open-Compute-Projektes hat Facebook die Unterstützung eines kleinen ARM-Server-Chips von Cavium in Coreboot erstellt. Ob und wofür Facebook den Chip nutzt, ist nicht bekannt. weiterlesen »

Prozessor-Technik: ARM beendet eilig Kampagne gegen RISC-V11.07.

Auf einer Webseite wollte ARM auf die angeblichen Risiken der RISC-V-Architektur hinweisen. Doch die Aktion ging gründlich daneben: Nach Protesten außerhalb und innerhalb der Firma wurde die Seite vom Netz genommen - soweit das eben möglich ist. weiterlesen »

Compiler: Mozilla testet Clang als Firefox-Compiler für Windows11.07.

Nach Tests von Google für Chrome testet nun auch Mozilla die Verwendung des LLVM-Compilers Clang für Firefox unter Windows. Die Entwickler könnten damit auf Microsofts MSVC verzichten und ihren Compiler selber patchen. weiterlesen »

Jib: Google-Werkzeug baut Docker-Container aus Java-Anwendungen11.07.

Um den Containereinsatz von Java-Anwendungen zu vereinfachen, hat Google das Werkzeug Jib als Open Source veröffentlicht. Damit sollen Java-Anwendungen schnell und leicht in Docker-Container verpackt werden können. weiterlesen »

Intel: Linux bekommt Displayport-Treiber für USB-C-Alternate-Mode10.07.

Intel erstellt eine separate Treiberunterstützung im Linux-Kernel für die Alternate Modes von USB-C, zuerst für Displayport. Sinnvoll ist das bei fehlender oder kaputter USB-Firmware. Noch fehlt aber die Integration in die Grafiktreiber. weiterlesen »

Linux-Distribution: Canonical bringt Minimal-Ubuntu für die Cloud10.07.

Der Ubuntu-Distributor Canonical bietet ein nur etwa 30 MByte großes Minimal-Ubuntu für die Versionen 16.04 und 18.04 LTS an. Genutzt werden soll das Abbild als Basis für Container-Images und Anwendungen in Public- und Private-Cloud-Umgebungen. weiterlesen »

Linux-Kernel: Google baut Mini-Treiber-Schicht für unbekannten Apex-Chip09.07.

Das Treiber-Framework Gasket von Google-Entwicklern ist in den Staging-Bereich des Linux-Kernels aufgenommen worden. Genutzt wird Gasket zur Umsetzung eines nicht näher beschriebenen Chips, der Apex heißt. weiterlesen »

Netfilter: Iptables 1.8 bringt bessere Werkzeuge für Nftables-Backend09.07.

Die aktuelle Version 1.8 der Firewall-Userspace-Werkzeuge Iptables für Linux trennt stärker zwischen dem alten Backend und dem neuen Nftables-Backend. Für letzteres gibt es einige neue Werkzeuge, darunter auch Übersetzungsskripte für die alten Firewall-Regeln. weiterlesen »

Microsoft: Visual Studio Code 1.25 bekommt Portable Mode06.07.

Mit der aktuellen Version 1.25 des quelloffenen Editors Visual Studio Code hat Microsoft unter anderem den Portable Mode integriert, mit dem Entwickler ihren Code auf andere Umgebungen mitnehmen können. weiterlesen »

Collabora: Debian bekommt wieder eigenes Docker-Paket06.07.

Moderne Technik, die sich schnell verändert und viele Abhängigkeiten hat, schafft es nur schwer in eher langsam arbeitenden Linux-Distributionen wie Debian aufgenommen zu werden. Das gilt auch für Docker, das erstmals nach Jahren wieder als mehr oder weniger stabiles Paket in Debian wandert. weiterlesen »

Mozilla: Firefox beschleunigt Webassembly-Aufrufe über Javascript06.07.

Laut einem Mozilla-Entwickler funktionieren Webassembly-Aufrufe über Javascript-Code im Firefox mittlerweile deutlich zügiger. Dafür hat das Team unter anderem die C++-Zwischenschicht entfernt und zugleich den Speicherbedarf optimiert. weiterlesen »