golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"26.08.

Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community. weiterlesen »

Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration25.08.

Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen. weiterlesen »

25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen25.08.

Seit den frühen 90ern entstehen Linux-Distributionen in einer mittlerweile schier unüberschaubaren Fülle. Eine zugegeben unvollständige Typologie einiger Highlights der vergangenen 25 Jahre Linux. Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im Artikel. weiterlesen »

IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung24.08.

Die hauseigene IDE von KDE, Kdevelop, nutzt in Version 5.0 keine eigene Analyse-Software mehr, sondern setzt stattdessen auf Clang, was einige Vorteile bringt. Ebenso ist dank Qt5 künftig ein Windows-Port möglich. weiterlesen »

Princeton Piton: Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen24.08.

Dank Forschern der Uni Princeton könnte die Sparc-Architektur neuen Aufwind bekommen. Das Team arbeitet an einem offenen Design mit 25 Kernen pro Chip, das auf bis zu 200.000 Kerne in einem System skaliert werden soll. weiterlesen »

Anti-Tracking-Tool: Mozilla beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz23.08.

Mit seinem Browser und Add-on Cliqz will Burda ein schnelleres Surfen mit weniger Nutzertracking ermöglichen. Langfristig soll darüber jedoch gezielte Werbung ausgespielt werden. (Mozilla, Firefox) weiterlesen »

Linux-Userspace: Systemd bekommt eigenes Mount-Werkzeug22.08.

Die Sammlung des Userspace-Projekts Systemd hat ein weiteres Werkzeug erhalten: Systemd-Mount. Das klassische Unix-Tool zum Einhängen von Festplatten, Mount, könnte damit langfristig wohl in der Verwendung abgelöst werden. weiterlesen »

Displayserver: Fedora 25 soll Wayland als Standard nutzen22.08.

Das Desktop-Team von Fedora versucht sich erneut an der Umsetzung von Wayland als Standard statt dem veralteten X11. Ob den Entwicklern der Schritt diesmal gelingt, ist aber noch völlig offen. (Fedora, X Window System) weiterlesen »

Veracrypt und Truecrypt: Hidden-Volumes sind nicht versteckt22.08.

Eine kritische Sicherheitslücke in Veracrypt und Truecrypt ermöglicht Angreifern, die Existenz eines Hidden-Volumes zu beweisen. Ein Patch ist verfügbar, Nutzer müssen jedoch aktiv werden. (veracrypt, Mac OS X) weiterlesen »

VR-App: Fahr doch mal Hyperloop - virtuell20.08.

Ein Blick in die Zukunft des Reisens: Hyperloop ist ein neuartiges Transportmittel, das mit hoher Geschwindigkeit durch eine Röhre saust. Aber wie könnte so eine Fahrt aussehen? Eine VR-App soll das demonstrieren. weiterlesen »

Pubspace: Nasa gibt Forschungsergebnisse frei19.08.

Staatliches Geld gegen freien Zugang: Wissenschaftler, die auf Kosten der US-Raumfahrtbehörde Nasa forschen, müssen ihre Arbeit künftig frei zugänglich machen. (Open Access, Nasa) weiterlesen »

Microsoft: Powershell ist Open Source und für Linux verfügbar19.08.

Microsofts Liebe für Linux geht weiter: Das wohl wichtigste Admin-Tool für Windows, die Powershell, läuft auf dem freien Betriebssystem. Die Powershell ist zudem Open Source und nutzt künftig OpenSSH für den Transport. weiterlesen »

Bus1 statt Kdbus: Systemd-Entwickler versuchen sich erneut an IPC18.08.

Die hauptsächlich vom Systemd-Team forcierte Interprozesskommunikation (IPC) Kdbus schaffte es nicht in den Linux-Kernel. Mit der neu erstellten IPC Bus1 versuchen es die Beteiligten aber erneut. (Linux-Kernel, Linux) weiterlesen »

Direct Rendering Manager: FreeBSD-Grafiktreiber erreichen erstmals Stand von Linux17.08.

Für Intel- und AMD-Grafikchips übernimmt das FreeBSD-Team die DRM-Treiber aus dem Linux-Kernel. Den damit einhergehenden Rückstand hat das Team inzwischen aufgeholt und plant künftig eine regelmäßige Synchronisation seines Codes. weiterlesen »

Keyserver: Chaos mit doppelten PGP-Key-IDs17.08.

Auf den PGP-Keyservern sind massenhaft Kopien von existierenden PGP-Keys mit der identischen Key-ID aufgetaucht. Die stammen von einem Experiment von vor zwei Jahren. Key-IDs dürften damit ausgedient haben, als Ersatz sollte man den gesamten Fingerprint nutzen. weiterlesen »

Open Source: Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine16.08.

Die Metasuchmaschine Metager will sich ein Datenschutzsiegel sparen. Die Überprüfung der Standards können die Nutzer selbst übernehmen. (Metager, Datenschutz) weiterlesen »

Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel16.08.

Das offizielle Panel des Raspberry Pi nutzt den DSI-Standard und kann künftig mit dem freien Treiber genutzt werden. Entwickler Eric Anholt beschreibt aber auch Probleme mit der Firmware, was den Treiber noch fehlerhaft macht. weiterlesen »

Programmiersprache: Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes16.08.

Die aktuelle Version 1.7 der Sprache Go ist durch Verbesserung am Compiler deutlich schneller. Go 1.7 läuft zudem auf IBM Z Systems, ein wichtiges Netzwerkpaket ist Teil der Standardbibliothek geworden. weiterlesen »

Widevine-CDM: Firefox bringt Web-DRM auf Linux15.08.

Nach langen Experimenten bringt Mozilla das umstrittene Web-DRM vielleicht schon mit der kommenden Version 49 des Firefox-Browsers auf Linux. Das verwendete Kryptomodul stammt von Google - Netflix läuft damit bereits. weiterlesen »

Fuchsia: Google arbeitet an neuem Mini-Betriebssystem15.08.

Mit Fuchsia erstellt Google ein neues Betriebssystem, das nicht auf Linux basiert. Der Code enthält Hinweise auf eine Art App-Plattform sowie auf einen Port für den Raspberry Pi und Intel-Chips. Eine Erklärung zu dem Zweck von Fuchsia steht aber noch aus. weiterlesen »

GPL-Klage wegen Codenutzung: Gericht weist Hellwegs Klage gegen VMware ab10.08.

Die Klage des Kernel-Entwicklers Christoph Hellweg gegen VMware ist im Ergebnis erfolglos, hat das Landesgericht Hamburg geurteilt. Auf den wesentlichen Vorwurf Hellwegs gingen die Richter aber gar nicht erst ein. weiterlesen »

Linux unter Windows 10: Neues Einfallstor für Schadsoftware09.08.

Das Linux-Subsystem in Windows 10 ist ein mögliches Angriffsziel für Schadsoftware. Dabei kommt die Gefahr weniger von schadhaften Linux-Programmen, sondern von Windows-Malware, die installierte Linux-Anwendungen manipulieren. weiterlesen »

Anonymes Dokument: Angriffe auf den FreeBSD-Update-Prozess09.08.

Ein anonymes Dokument beschreibt detailliert Sicherheitslücken im FreeBSD-Update-System. Betroffen sind Portsnap, Libarchive und Bspatch. Fixes gibt es bislang nur für wenige der Bugs. Möglicherweise existieren ähnliche Angriffe auch auf Linux-Systemen. weiterlesen »

HTTPS: Mozilla spricht Let's Encrypt das Vertrauen aus07.08.

Let's Encrypt erreicht einen weiteren Meilenstein: Mozilla wird die freie CA in sein eigenes Root-Programm für Zertifikate aufnehmen. Weitere Browserhersteller sollen folgen. (Let's Encrypt, Firefox) weiterlesen »

Raspberry Pi 3: Booten über USB oder per Ethernet06.08.

Der Raspberry Pi 3 kann zukünftig auch ein Betriebssystem von einem angesteckten USB-Massenspeicher und über das Netzwerk starten. Allerdings wird nicht jedes USB-Speichergerät unterstützt. (Raspberry Pi, Debian) weiterlesen »