heise.de

Allgemeine Informationen

Heise online ist die wohl bekannteste deutschsprachige News-Seite zu IT-Themen. Neben heise.de gehört auch das monatlich erscheinende c't-Magazin zum heise-Verlag. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Antergos-Entwickler stellen Linux-Projekt ein22.05.

Die Entwickler des einsteigerfreundlichen Arch-Linux-Derivats Antergos beenden ihr Projekt. Ihnen fehlt die Zeit, um Antergos angemessen in Schuss zu halten. weiterlesen »

OwnCloud Server 10.2: Neue Freigaberichtlinien, mehr Funktionen für Nutzer21.05.

Version 10.2 von OwnCloud Server führt neue Funktionen für Freigaberichtlinien ein. Außerdem erhalten Nutzer auf Wunsch mehr Kontrolle über bestimmte Daten. weiterlesen »

Linux 5.2 festgeklopft: Neue ARM-Treiber und Case Insensitivity für Ext4-Dateisystem20.05.

Der neue Kernel-Parameter "mitigations=off" kann die Performance deutlich steigern. Dem früher auf fast allen Systemen verwendenden IDE-Treiber soll es an den Kragen gehen. Bei der Integration der viel beachteten VPN-Technik WireGuard gibt es keine Fortschritte, aber neue Hoffnung. weiterlesen »

Südkoreas Regierung migriert von Windows 7 nach Linux19.05.

Das Supportende von Windows 7 nimmt die Regierung Südkoreas zum Anlass für eine Linux-Migration, statt auf Windows 10 zu aktualisieren. weiterlesen »

DNS-Software BIND: Neue Version schließt mehrere Schwachstellen17.05.

Die BIND-Versionen 9.11.7, 9.14.2 und aktualisierte BIND-Packages für Linux sind gegen zwei potenzielle Denial-of-Service-Angriffspunkte abgesichert. weiterlesen »

Intel fixt teils kritische Lücken in UEFI-BIOS, ME und Linux-Grafiktreiber16.05.

In den vergangenen Tagen beschäftigten Intel neben ZombieLoad noch weitere Lücken. Eine davon gilt als kritisch. weiterlesen »

Linux Presentation Day 2019: Veranstaltungen in mehr als 30 Städten angekündigt16.05.

Ab dem 18. Mai vermittelt der LPD interessierten Neulingen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden praxisrelevantes Linux-Wissen. weiterlesen »

heise+ | Linux komfortabel und sicher entsperren16.05.

Man kann recht einfach eine Passwortabfrage durch eine Gesichtserkennung ersetzen. Doch damit das mit der Bildschirmsperre funktioniert, muss man etwas basteln. weiterlesen »

Neue Linux-Kernel schützen vor ZombieLoad aka MDS15.05.

Der Linux-Kernel geht jetzt gegen Intels neueste Prozessorlücken vor. Den mit derlei einhergehenden Performance-Einfluss kann man jetzt leichter vermeiden. weiterlesen »

PowerToys für Windows 10: Microsoft lässt beliebte Tool-Sammlung wiederaufleben14.05.

Microsoft plant ein Comeback der Windows PowerToys für Windows 10 – diesmal als Open-Source-Projekt. weiterlesen »

heise+ | Ubuntu 19.04: Bessere Desktop-Performance und schnellere Suche14.05.

Ubuntu verbessert die Bedienoberfläche und proprietäre Treiber lassen sich einfacher installieren. Die Suche ist nun deutlich schneller und schont Ressourcen. weiterlesen »

Arch Linux im Windows Subsystem for Linux: Mit Vorsicht zu behandeln14.05.

Das Userland der Arch-Distribution ist nun unter Windows 10 benutzbar. Allerdings hat das Installationspaket im Microsoft Store einen Haken. weiterlesen »

SQLite: Schwachstelle in Programmbibliothek erlaubt Remote Code Execution13.05.

Seit April gibt es SQLite in Version 3.28.0. Angesichts einer kritischen Schwachstelle in früheren Versionen sollten Entwickler schleunigst umsteigen. weiterlesen »

heise+ | Wireshark 3: Was es ausmacht, warum man es haben will10.05.

Das beliebte Netzwerkanalyse-Tool Wireshark ist in Version 3.0.1 erhältlich. Wir erklären die Neuerungen, die der Umstieg auf Npcap bringt, und vieles mehr. weiterlesen »

Build 2019: Windows erhält einen echten Linux-Kernel08.05.

Die zweite Version des Windows Subsystem for Linux wird einen echten Linux-Kernel auf Basis einer "leichtgewichtigen" VM enthalten. weiterlesen »

Linux Foundation gründet Urban Computing Foundation mit Fokus auf Mobilität08.05.

Der neue Ableger der Linux Foundation soll die Entwicklung von Open-Source-Software im Verkehrssektor vorantreiben. weiterlesen »

Red Hat Enterprise Linux 8 freigegeben: Mehr Flexibilität bei Software-Versionen07.05.

Die neue Version des Unternehmens-Linux bringt unzählige Neuerungen, schließlich ist es das erste große Update seit fast fünf Jahren. Besonders viel Neues gibt es für Container. weiterlesen »

Linux 5.1: Performance-Verbesserungen und neue Speichertechnik06.05.

Der bisher stiefmütterlich behandelte Datenträgerzugriff mit asynchronem I/O (AIO) wird deutlich attraktiver. Einem in der Anfangszeit von Linux zentralen Dateiformat geht es jetzt an den Kragen. Die Entwickler verbessern zudem die Unterstützung für Grafikkerne von ARM. weiterlesen »

Red Hat Virtualization 4.3 mit besserer IBM-Unterstützung02.05.

RHV 4.3 richtet sich auf eine Zukunft mit IBMs Power-Systemen ein. Außerdem bietet die neue Version viele SDN-Funktionen und eine bessere Ansible-Integration. weiterlesen »

Schaltungssoftware Fritzing wird weiterentwickelt02.05.

Lange tat sich nichts bei der beliebten Software für elektronische Schaltungen. Jetzt soll es weitergehen, eine Roadmap mit ersten Updates steht bereits. weiterlesen »

Allround-Linux Solus 401.05.

Solus 4 konzentriert sich aufs Wesentliche und liefert ein solides Linux-System mit moderner Desktop-Oberfläche. Auch ohne Linux-Know-how ist das Betriebssystem leicht zu benutzen. weiterlesen »

Fedora 30 glänzt mit schickem Start und Performance-Verbesserungen30.04.

Gnome, Dnf und D-Bus sollen bei der neuen Ausgabe der Linux-Distribution schneller arbeiten. Beim Booten betritt Fedora neue Wege. weiterlesen »

heise+ | Daten visualisieren mit Grafana30.04.

Grafana macht aus gesammelten Messwerten anschauliche Diagramme und verschickt auf Wunsch Alarme. Damit ist es für Admins wie Hausautomatisierer interessant. weiterlesen »

Open Infrastructure Summit: Neuausrichtung der OpenStack Foundation30.04.

Vor 18 Monaten beschloss die OpenStack Foundation eine Neuausrichtung. Auf der in Open Infrastructure Summit umbenannten Hauskonferenz gab es erste Ergebnisse. weiterlesen »

heise+ | UEFI-Linux: Ausfallsicheres Software-RAID-1 erzeugen30.04.

Wenn einer der Datenträger im Software-RAID-1 ausfällt, muss der Linux-Admin nachhelfen, damit das System auch per UEFI bootet. weiterlesen »