hyperblog.de

Allgemeine Informationen


Wie alt ist ein neunjähriges Kind?
Abbrechen

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Tutorials zum Einstieg20.08.

Letztens flatterte mir in Friendica eine Empfehlung für ein VIM Tutorial von Daniel Miessler durch die Timeline. Das Tutorial fängt bei dem absoluten Neuling an und führt einen meines Erachtens gut durch die anfänglichen Stolpersteine. Dann bin ich ein wenige neugierig geworden und habe mal geschaut, was er sonst noch so geschrieben hatte. weiterlesen »

Lösung für Nextcloud ERROR 1071 (42000) max key length is 767 bytes12.06.

Wenn man mit einer aktuellen Nextcloud 16.0.1 Installation auf folgende Fehlermeldung trifft ERROR 1071 (42000): Specified key was too long; max key length is 767 bytes dann muss man in MariaDB oder MySQL folgende Befehle absetzen bzw Konfiguration vornehmen. SET GLOBAL innodb_file_format=Barracuda; SET GLOBAL innodb_file_per_table=on; SET GLOBAL innodb_large_prefix=on; Dokumentation: https://docs.nextcloud.com/server/16/admin_manual/configuration_database/mysql_4byte_support.html  Original post blogged on hoergen blog. weiterlesen »

Live-Anzeige der Webserver-Client Verbindungen26.02.

Die Tage bin ich auf ein nettes Script gestossen, dass die Verbindungen von Clients mit meinem Webserver anzeigen.   #!/bin/bash# to repeatetly show the connections use watch -n1 -t bash show_connetcions.sh (to loop and show every second)echo 'HTTP Connections'netstat -tn 2>/dev/null | grep :80 | awk '{print $5}' | cut -d: -f1 | sort | uniq -c | sort -nr | head   Wie im Kommentar zu lesen ist , kann man das Script mit watch aufrufen und so aktualisiert sich die Ansicht jede Sekunde. weiterlesen »

Pihole-FTL und das DNS Problem05.01.

Auf meinem RaspberryPi (Bestriebsystem Raspbian/linux) zu Hause läuft die Software Pi-hole , die dafür sorgt, dass alle Geräte, die an das Internet angeschlossen sind, inklusive WLAN und die Smartphones einen gewissen Grundschutz vor Werbung und Tracking im Internet haben. weiterlesen »

tmux - neues Fenster oder Pane im aktuellen Verzeichnis öffnen13.12.

Will man bei tmux ein neues Fenster oder ein neues vertikales oder horizontales Pane im aktuellen Verzeichnis öffnen so muss man in der Konfiguration ~/.tmux.conf folgende Werte eintragen   bind c new-window -c "#{pane_current_path}"bind '"' split-window -h -c "#{pane_current_path}"bind % split-window -v -c "#{pane_current_path}" In einer laufenden tmux Session kann man die neue Konfiguration neu einlesen mit tmux source-file ~/.tmux.confOriginal post blogged on hoergen blog. weiterlesen »

Cubox-i 4x4 Netzwerk einstellen23.11.

Die Cubox war eigentlich eine wirklich interessante Minicomputer-Plattform. Allerdings ist die Firma dahinter sehr schlampig und wenig hilfreich. Daher wird es keine weitere Cubox dieser Art in diesem Haushalt geben. So, nun zum eigentlichen Problem und dessen Lösung. Die Cubox hat eigentlich ein Gigabit Netzwerkanschluss, der sich allerdings aufgrund der BUS Limitierung nur zur Hälfte ausnutzen lässt. weiterlesen »

Monitoring: less, die Alternative zu tail08.08.

Zum Monitoren habe ich bisher immer tail-f <logdatei> benutzt. Das funktioniert zwar recht gut, aber mich hat öfter mal gestört, dass die Zeilen umgebrochen wurden, was das Lesen teilweise doch recht erschwert hat. weiterlesen »

Friendica mit neuer Version “Asparagus” 3.5.206.06.

Das dezentrale Soziale Netzwerk Friendica hat die Version 3.5.2 “Asparagus” veröffentlicht. Das früher, zusammen mit Diaspora als Facebook Killer bekannt gewordene Soziale Netzwerk, geht wieder einen Schritt weiter und erweitert die Föderation (Kommunikationsaustausch) mit dem zur Zeit sehr gehypten dezentralen Netzwerk Mastodon und ist auf die kommenden Änderungen beim Diasporaprotokoll vorbereitet. Für den Endverbraucher ist vielleicht die auffälligste Änderung das “frio” Theme, das nun als stabil gilt, auch wenn es noch nicht 101%ig fertig ist. weiterlesen »

SSH Verbindung mit SHA1 unter Linux herstellen30.04.

Um mit meiner alten Dreambox eine SSH Verbindung herzustellen, ohne mit einer Fehlermeldung wie “Unable to negotiate with 192.168.20.20 port 22: no matching key exchange method found. Their offer: diffie-hellman-group1-sha1″ konfrontiert zu werden,  muss ich bei meinem aktuellen Kubuntu 17.04 in meinem Benutzerverzeichnis die Datei ~/ssh/config anlegen. weiterlesen »

Unzufriedene &quot;Experten&quot; mit der KDE Lüge15.04.

Die Tage bin ich mal wieder auf so einen Grabenkampf Linuxartikel reingefallen. Es las sich erst so, als würde sich derjenige tatsächlich damit auseinander setzen und für mich ergaben sich da ein paar Ungereimtheiten wegen der Behauptung, dass Kubuntu bzw KDE in einem nicht brauchbaren Zustand sei. weiterlesen »

Conversations und OMEMO13.01.

Conversations ist die beste Messenger App für Jabber bzw XMPP, die man aktuell bekommen kann. Sie unterstützt verschiedene Verschlüsselungsarten und darunter auch OMEMO (früher Axolotl), das aktuell DER Verschlüsselungsstandard unter den Messengern ist. Allerdings funktioniert diese Verschlüsselung nur, wenn wenn beide Seiten den Online-Status in den Einstellungen oder Kontakten aktiviert haben. Sollte das nicht der Fall sein, dann ist die Auswahl von OMEMO ausgegraut und wir haben ein Problem. weiterlesen »

Privatsspähre - Social Network As Private As Possible #snapap06.09.

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Alternativen zu den gängigen Sozialen Netwerken in jeder Ausprägung und bin dabei auf verschiedene recht interessante Projekte gestossen, die ich einfach mal verbloggen will, damit sie nicht wieder in der kleinen Versenkung im Stammhirn verschwinden. weiterlesen »

Bye bye WhatsApp und Willkommen bei den xmpp pipl - ChatSecure31.08.

So nach und nach löse ich mich von den ganzen Datenkraken und der nächste Schritt war den Messenger endlich aus den Fängen der Konzerne zu reissen. Ok, der Satz war jetzt etwas pathetisch, aber im Endeffekt ist der Vergleich gar nicht mal so falsch. Ich habe mir also einen Jabber/Xmpp Seerver auf meinem Ubuntu Server installiert. weiterlesen »

Friendica installiert28.08.

Ich habe mir heute mal das  dezentrale soziale Netzwerk Friendica auf meinem Server  installiert und bin recht begeistert. Es gibt auch einige Connectoren, mit denen man sich z.B. auf Twitter oder/und Tumblr verbinden kann. weiterlesen »

Mit miniDLNA, VLC und Ubuntu Audio und Video schauen10.08.

Eigentlich ist es ganz einfach. Man installiert auf dem Server miniDLNA, startet auf dem Ubuntu Desktop VLC und klickt dann in der Wiedergabeliste (Strg+L) auf “Universal Plug&Play". Schon erscheint dann der miniDLNA Server und man kann sich das entsprechende Album, oder die entsprechende Videoaufnahme anschauen. weiterlesen »

Mit &quot;find&quot; die Sammlung aufräumen10.08.

Auf einer alten Backupfestplatte lagerten noch ein paar Musik Sammlungen rum, in deren Verzeichnissen ungewollte und teilweise unbekannte Dateien, wie z.B. .DS_store oder thumbs.db, enthalten waren. Diese lassen sich unter Linux und der Bash-Konsole sehr schnell auffinden, indem man eine Suche mit find durchführt, wobei die bekannten bzw gewollten Dateien ausgeblendet werden. weiterlesen »

DAViCAL - externe iCal Kalender einbinden22.07.

Um bei DAViCAL externe Kalender einzubinden (external bind), definiere ich unter Linux ein BASH Skript und eine Konfigurationsdatei. Voraussetzung external_bind in DAViCAL aktivieren In der Konfiguration von DAViCAL /etc/davical/config.php  muss diese Funktion aktiviert werden und damit die Serverlast nicht zu hoch ist, sollte man die Abfrageintervalle hoch genug setzen. weiterlesen »

MP3 beim Anhören löschen unter Linux28.05.

Ich benutze ja sehr gerne und fast ausschliesslich den VLC Player zum Anhören und anschauen meiner Medien. Aber eines nervt mich von Anfang an. Man kann damit nämlich keine Dateien löschen, wenn sie einem nicht gefallen. weiterlesen »

Kubuntu 16.04 Bluetooth Sink fails (Boxen)27.05.

Geht, geht nicht, geht, geht nicht. Ich habe eine Denon Envaya Bluetooth Box mit Freisprechfunktion. Die Box ist der Hammer, aber mein KDE zickt ein wenig, wenn es um die A2DP Hi-Fi Soundausgabe geht. Die folgende Lösung hat mir geholfen (gefunden hier https://wiki.archlinux.org/index.php/Bluetooth_headset) Bluetooth headset is connected, but ALSA/PulseAudio fails to pick up the connected device. weiterlesen »

Tiny Tiny RSS: Der Kleine futtert ordentlich26.04.

Ein Klick hier, ein Klick da, ein Klick trallalala, es hat sich nichts verändert. Das Abfragen von Nachrichten von verschiedenen Webseiten ist ziemlich mühselig, zeitaufwendig und wenn nichts Neues veröffentlicht wurde erfolglos. weiterlesen »

Die Augen sind der Spiegel, vor dem wir uns fürchten02.03.

Besorgte Bürger, beziehungsweise rechtes Gedankengut melden sich, scharren sich zusammen und demonstrieren mit wilden Argumenten und nicht haltbaren Gerüchten quer durch die ganze Republik. Sie sagen, diese Angst treibt sie auf die Straßen. weiterlesen »

Kubuntu auf einem Toshiba Satelite L 750-1V2 installieren18.11.

Toshiba ist nun gerade nicht bekannt für seine Linuxunterstützung, aber dennoch ist es möglich auf diesen Notebooks ein aktuelles Kubuntu 15.10 Wily Werewolf zu installieren. Die ersten Versuche mit einer Installations DVD und einem Installations USB Stick schlugen fehl, auch als versucht wurde ein externes CD ROM Laufwerk anzuschliessen, schlug es im Endeffekt fehl. weiterlesen »

Runter vom Smartphone - Facebook, Messenger, Whatsapp und was nun?17.11.

Yahoo vermeldet, dass Facebook in einer kommenden Version sämtliche Bilder einfach so mal hochlädt, um sicherzustellen, dass man seine Bilder auch mit seinen Freunden teilt.  Facebook is now scanning your camera’s photos to make sure you send them to your friends Also ist der nächste Schritt, diese Apps vom Smartphone runter zu schmeissen. weiterlesen »

Firefox und die deutsche Rechtschreibung13.10.

Kurztipp, da mein Firefox immer wieder auf englische Rechtschreibung umschwenkte und über die Menüs nicht zu einem standardmäßigen Deutsch wechseln wollte. Zum Einen muss das deutsche Wörterbuch installiert sein und sollte es nicht standardmäßig ausgewählt sein, muss man zum Anderen noch “about:config” in der Adresszeile aufrufen und den Wert “spellchecker.dictionary” auf “de-DE” einstellen. VoilaOriginal post blogged on hoergen blog. weiterlesen »

Dokumentenverwaltung09.10.

Seit Jahren suche ich bzw überlege ich immer wieder, wie ich meine Dokumente am besten verwalte. Der Hintergrund ist, dass ich meine Dokumente digitalisiere, aber kein wirklich gutes System finde, wie ich sie ordentlich und ohne großen Aufwand verwalten kann. weiterlesen »