ikhaya.ubuntuusers.de

Allgemeine Informationen

Ikhaya ist der Nachrichtenblog der ubuntuusers-Community. Hier werden Nachrichten und Berichte rund um Ubuntu, Linux und Open Source-Software veröffentlicht. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Neues aus dem Team 04/1708.05.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der vierte Monat im Jahr hat ein paar Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

Server-Spenden-Aktion 2012: Das Team sagt Danke!26.04.

Vor fünf Jahren gab es hier im Portal die größte Spendenaktion unserer Geschichte. Durch dessen Erfolg konnte der Betrieb unseres Serververbundes, bestehend aus mehreren Communities inklusive ubuntuusers.de, für die Zukunft gesichert werden. weiterlesen »

[Update] Support für Ubuntu 12.04 endet14.04.

Ende April läuft für „Precise Pangolin“ die offizielle Unterstützung aus. Ab diesem Zeitpunkt wird es keine weiteren Sicherheitsupdates für diese Ubuntu-Version geben. Am 28. April ist es soweit: Der Support für „Precise Pangolin“ läuft aus. weiterlesen »

Ubuntu 17.04 „Zesty Zapus“ ist erschienen13.04.

Mit „Zesty Zapus“ wurde heute die 26. Version von Ubuntu veröffentlicht, welche ab jetzt für neun Monate mit Updates versorgt wird. InhaltsverzeichnisNeuigkeiten Support-Zeiträume Downloads Support/Hilfestellungen Wie geht es weiter? Nur vier Wochen nach der Veröffentlichung der letzten Betaversion ist heute wie geplant die finale Version von „Zesty Zapus“ veröffentlicht worden.Hinweis:Anwender sollten – wann immer möglich – Long Term Support-Versionen (LTS) nutzen. weiterlesen »

Neuer Wiki-Snapshot veröffentlicht13.04.

Nachdem der letzte Wikisnapshot 2013 veröffentlicht wurde, gibt es nun nach vier Jahren Pause wieder einen aktuellen. Was ist ein Wiki-Snapshot?¶ Ein Wiki-Snapshot ist eine „Momentaufnahme“ des gesamten Wikis, der somit nur das Wiki zu einem bestimmten Zeitpunkt widerspiegelt. weiterlesen »

Mark Shuttleworth ersetzt Jane Silber als CEO von Canonical12.04.

Mark Shuttleworth hat Canonical 2004 gegründet und ist der wesentliche Geldgeber der Firma. Im Jahr 2010 übernahm Jane Silber den Posten des CEOs. Im Juli geht dieser Posten wieder zurück an Mark Shuttleworth, wie sie heute bekannt gab. Auf dem Ubuntu Insights Blog gab Jane Silber bekannt, dass sie nur noch bis Juli den Posten des CEOs bei Canonical inne haben wird. weiterlesen »

Mark Shuttleworth gibt weitere Details zur Zukunft von Ubuntu bekannt08.04.

Auf Google+ hat sich Mark Shuttleworth zur Zukunft von Ubuntu genauer geäußert. So soll es Unity 7 weiterhin in den Paketquellen geben; Unity wird aber eben nicht mehr der Standard-Desktop sein. Ubuntu-Gründer und Eigentümer von Canonical, Mark Shuttleworth, hat in einem Google+ Post sich zunächst für den Support von der Community bedankt und anschließend in den Kommentaren einige weitere Informationen zur Zukunft bekannt gegeben.Das bisherige Derivat Ubuntu GNOME wird folglich in der Zukunft zum „normalen“ Ubuntu werden. weiterlesen »

Unity 8, Phones und Convergence werden eingestellt05.04.

Und plötzlich geht es ganz schnell: Unity 8 und somit auch Ubuntu für Phones und Tablets werden eingestampft. Ubuntu 18.04 LTS wird mit GNOME ausgeliefert. Auf dem Ubuntu Insights Blog gab Mark Shuttleworth persönlich die Entscheidung bekannt: Canonical setzt bei Ubuntu den Fokus in Zukunft auf die Cloud und IoT. weiterlesen »

Neues aus dem Team 03/1703.04.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der dritte Monat im Jahr hat ein paar Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

[Aprilscherz] ubuntuusers zieht in die Schweiz31.03.

Diejenigen von euch, die eine Webseite betreiben, werden es wissen: es wird immer mühsamer in Deutschland. Impressumspflicht, immer wieder Versuche der Regierung, mehr Datenspeicherung aufzuzwingen und zu guter Letzt das ewige Abmahn-Risiko, welches wie ein Damoklesschwert über uns schwebt. weiterlesen »

Einführung des „zesty-getestet“-Tag im Wiki23.03.

Traditionell zur Veröffentlichung der (letzten) Betaversion einer neuen Ubuntu-Version – dieses Mal Ubuntu 17.04 „Zesty Zapus“ – wird das Wiki um einen „getestet“-Tag erweitert. Seit kurzem ist „getestet: zesty“ in Wiki-Artikeln zulässig und wird in der getestet-Box entsprechend angezeigt.Hinweis:Da „Zesty Zapus“, wie alle Versionen ohne LTS, nur noch neun Monate lang unterstützt wird, liegt der Fokus des Wikis auf den LTS-Versionen (aktuell 16.04). Getestete Versionen im WikiAuch die aktuelle, noch knapp 4 Jahre unterstützte LTS-Version 16.04 Xenial Xerus wird seit dem ersten Snapshot (16.04.1) zur Aktualisierung für die Vor-LTS-Version 14.04 Trusty Tahr angeboten. weiterlesen »

Tagebuch einer Distributionsaktualisierung05.03.

In den vergangenen Wochen gab es mehrere angekündigte Downtimes. Hintergrund war die erforderliche Aktualisierung unserer Server von Ubuntu Precise und Trusty auf das aktuelle LTS Release Xenial. Dieser Artikel soll die möglichen Fallen eines solchen Upgrades beispielhaft an unseren Servern darstellen. Vorgehensweise¶ Wien, 2017-01-14, 14:36 CET¶ Um erstmal einen Eindruck zu bekommen, wie sich das Update über 2 Versionen verhält, wurde zunächst der Standort Wien aktualisiert. weiterlesen »

Neues aus dem Team 02/1703.03.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der zweite Monat im Jahr hat ein paar Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

Inyoka-Hacking-Wochenende im Februar 201702.03.

Auch im neuen Jahr macht die Entwicklung von Inyoka gute Fortschritte. Das Programmierwochenende vom 24. bis 26.2. in der Nähe von Bamberg hatte dabei als Hauptfokus das finalen Testen der neuen Rechte-Implementierung (ACL). weiterlesen »

[Update] Wartungsarbeiten dieses Wochenende23.02.

Nachdem diese Woche bereits die Server mit einer Aktualisierung beglückt wurden, folgt am Wochenende noch ein Update von Inyoka. Über das Wochenende vom 24. bis 26. Februar wird es erneut eine kurze Nichterreichbarkeit des Portals geben. weiterlesen »

[Update] Wartungsarbeiten am Standort Nürnberg19.02.

Auch das Serverteam ist fleißig im Hintergrund und arbeitet sich von Rechenzentrum zu Rechenzentrum. Nachdem in den vergangenen Wochen die Standorte Köln und Wien gewartet wurden, wird nun als nächstes Nürnberg folgen. weiterlesen »

Zweiter Snapshot von Ubuntu 16.04 „Xenial Xerus“18.02.

Die Ubuntu-Entwickler haben Version 16.04.2 LTS, das zweite Pointrelease von Ubuntu 16.04 LTS namens „Xenial Xerus“, veröffentlicht. Zwei Xerus inauris CC-BY-SA-4.0 von Hans Hillewaert10 Monate nachdem Xenial Xerus im April 2016 das Licht der Welt erblickte, wurde nun der zweite Snapshot 16.04.2 herausgegeben. weiterlesen »

Neues aus dem Team 01/1709.02.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der erste Monat im Jahr hat einige Veränderungen für das Team gebracht, da wieder eine neue Projektleitung und neue Teamleiter gewählt wurden.Personelle Veränderungen¶ Developer92 ist zurück bei den ModeratorenRiot hat das Serverteam und somit das Gesamtteam verlassenm-Schlitzer ist neu im WikiteamChemicalBrother ist neu im Wikiteam Vielen Dank an Riot für die geleistete Arbeit, Hilfe und Ideen. weiterlesen »

Kleine Wikistatistik 14.1.2007 - 31.12.201614.01.

Jahresanfänge sind ja ein beliebter Zeitpunkt, um auf vorherige Jahre zurück zu schauen. Hier wird auf neue und überarbeitete Wikiartikel zurückgeblickt, und zwar im Zeitraum von 14.1.2007 bis 31.12.2016. Warum erst vom 14.1.2007 an? Das Wiki gibt es doch schon länger... weiterlesen »

Neues aus dem Team 12/1604.01.

Was tat sich hinter den Kulissen des Portals? Was gibt es Wissenswertes? Wer ist neu im Team oder verließ es? Was gibt es Neues im Wiki? Das alles und noch viel mehr in der monatlichen Übersicht „Neues aus dem Team“. Der zwölfte Monat im Jahr hat einige Veränderungen für das Team gebracht, die wir aus Gründen der Transparenz hier veröffentlichen. weiterlesen »

Call for Places: Veranstaltungsort für die UbuCon 2017 gesucht29.12.

Die UbuCon Europe 2016 war im November ein großer Erfolg. Nun laufen die Vorbereitungen für die nächste Veranstaltung bereits an. Daher wird ein Veranstaltungsort für die UbuCon 2017 gesucht. Veranstaltungsort gesucht¶ Für 2017 wird ein Veranstaltungsort gesucht, welcher für die UbuCon-Austragung in Frage kommt. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-5227.12.

Der letzte Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem snapd 2.0, LibreOffices MUFFIN und automatische Paketaktualisierung bei Debian.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisIn eigener Sache Rund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Internes Treffen und Veranstaltungen In eigener Sache¶ Wie in UWR 2016-49 angekündigt, ist das die (vorerst) letzte Ausgabe des UWR. weiterlesen »

Das ubuntuusers-Team wünscht frohe Weihnachten24.12.

Nun ist es wieder soweit – Weihnachten steht vor der Tür, der Weihnachtsbaum ist geschmückt, die Geschenke darunter verteilt, und es sind nur noch einige Stunden bis zur Bescherung. Heilig Abend, der eine Tag im Jahr, an dem in weiten Teilen der Welt die Menschen einmal komplett inne halten. weiterlesen »

Ubuntu-Wochenrückblick 2016-5120.12.

Der Ubuntu-Wochenrückblick lässt das Geschehen der vergangenen Woche um Ubuntu Revue passieren. Themen dieser Ausgabe sind unter anderem Ubuntu 17.04 mit Swap-Datei, ein Fehler in Apport und Linux 4.9.Viel Spaß beim Lesen! InhaltsverzeichnisRund um Ubuntu Neues aus der Linux-Welt Spielecke Internes Treffen und Veranstaltungen Hinweis:Magst du am UWR mitmachen?Komplette Beiträge können gerne direkt ins Pad eingetragen werden. weiterlesen »

Buchbesprechung: Linux Server – Das umfassende Handbuch16.12.

Das Buch „Linux-Server – Das umfassende Handbuch“ ist ein ausführliches und knapp 1100 Seiten schweres Buch, welches in der 4. aktualisierten Auflage erschienen ist. Hinweis:Der Rheinwerk-Verlag hat uns freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Was steht drin?¶ Das Buch umfasst 1151 Seiten und gliedert sich in 7 Teile, die wiederum in insgesamt 28 Kapitel unterteilt werden. weiterlesen »