pro-linux.de

Allgemeine Informationen

Pro-Linux.de ist eine traditionsreiche Nachrichtenseite, die täglich aktuelle Artikel zu OpenSource, Linux und Co. hervorbringt. Pro-Linux steht für qualitativ hochwertige Inhalte und will nach eigenen Angaben von Wissenschaftler bis Laie alle Leserschichten bedienen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Artikel: Inkscape für Einsteiger – Teil I: Grundlagen04.05.

Dieser Artikel richtet sich an Anfänger im Bereich Vektorgrafik, die sich jedoch bereits mit einfacher Bildbearbeitung (z.B. Fotos nachbearbeiten) auskennen. Er gibt nicht nur eine Einführung in die Grundlagen, die benötigt werden, um das Prinzip »Vektorgrafik« zu verstehen, sondern erklärt auch, wie Inkscape eigentlich entsteht. weiterlesen »

Core Infrastructure Initiative vergibt erste »Best Practices«-Abzeichen04.05.

Über acht Monate nach der ersten Ankündigung hat die von der Linux Foundation finanzierte »Core Infrastructure Initiative« die ersten Projekte identifiziert, die höchste Ansprüche an Code-Qualität, Sicherheit und Stabilität erfüllen. weiterlesen »

Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht04.05.

Das Mahara-Entwickler-Team hat seine freie e-Portfolio-Software in der Version 16.04 frei gegeben. Mahara wird häufig von Lernenden im E-Learning eingesetzt, um ihre Fortschritte zu dokumentieren, sich mit anderen zu vernetzen und auszutauschen. weiterlesen »

Jolla sichert sich 12 Millionen US-Dollar Finanzierung04.05.

Jolla, das finnische Unternehmen rund um Jolla Phone und Sailfish OS, konnte sich seit Dezember 12 Millionen US-Dollar an Finanzierung sichern, um das angeschlagene Unternehmen wieder in ruhigeres Fahrwasser zu bekommen. weiterlesen »

Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«04.05.

Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige Eckpunkte der im Oktober kommenden Version bekannt. weiterlesen »

LEDE: Fork von OpenWRT gestartet04.05.

Unter dem Namen LEDE haben einzelne OpenWRT-Entwickler ein neues Projekt gestartet. Ziel des neuen Projektes ist es, eine gemeinschaftszentrierte Distribution zu schaffen und die Unzulänglichkeiten der alten Entwicklungsstruktur zu eliminieren. weiterlesen »

FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März03.05.

Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In allen Teilen des Systems wurden Verbesserungen und Aktualisierungen vorgenommen; eine neue Veröffentlichung steht in nächster Zeit nicht an. weiterlesen »

Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen03.05.

Das freie Warenwirtschaftssystem Tryton ist in Version 4.0 erschienen, die erstmals Python 3 nutzen kann. Für die Anwender kamen etliche neue Funktionen wie Anmerkungen zu beliebigen Datensätzen, Optimierung der Abläufe und verbesserter CSV-Import und -Export. weiterlesen »

Chromium OS für Raspberry Pi 303.05.

Das Projekt »Chromium OS for Single Board Computers« (SBC) ist in Version 0.5 für den Raspberry Pi 2 und erstmals offiziell auch für den Raspberry Pi 3 verfügbar. Eine Version für den Pine 64 und andere Platinenrechner soll folgen. weiterlesen »

Canonical schließt Lücke im Snap-Paketformat03.05.

Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen, die das Ausführen von Schadcode ermöglichte. weiterlesen »

DragonBox Pyra: Vorbestellungen starten03.05.

Der Nachfolger der OpenPandora, DragonBox Pyra, kann ab sofort vorbestellt werden. Die Konsole ist in verschiedenen Varianten verfügbar und startet in der kleinsten Version bei knapp 600 Euro. weiterlesen »

Proxmox VE 4.2 freigegeben03.05.

Proxmox Server Solutions GmbH, Entwickler der Server-Virtualisierungslösung Proxmox Virtual Environment (VE), hat ihr System in der Version 4.2 freigegeben. Die Open Source-Virtualisierungsplattform kombiniert KVM- und LXC-Container-Virtualisierung auf einem integrierten Webinterface und ermöglicht unter anderem das Setup von hochverfügbaren Clustern. weiterlesen »

Elektra 0.8.16 erschienen02.05.

Das Entwicklerteam der Konfigurations-Bibliothek Elektra hat Version 0.8.16 mit vielen Neuerungen freigegeben. Neu ist unter anderem die Auswahl zwischen verschiedenen Konfigurationsdateien, ohne dass die Applikation das unterstützen muss. weiterlesen »

Linux-Version der Audio-Workstation REAPER kommt02.05.

Das unter Windows und Mac OS X verbreitete Audiobearbeitungsprogramm REAPER wird offenbar bald offiziell für Linux erhältlich sein. Testversionen der Software sind bereits verfügbar. weiterlesen »

Akonadi unterstützt Microsoft EWS02.05.

Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi« vorgestellt. Damit sollte es künftig auch KDE PIM-Nutzern möglich sein, Mails, Kalender und Aufgaben von einem Exchange-Server abrufen zu können. weiterlesen »

Plasma Mobile erhält neue Basis02.05.

Die Entwickler der mobilen Version von KDE Plasma haben für die Plattform einen neuen Unterbau entwickelt. Das ursprünglich verwendete Ubuntu Touch passte nicht mehr zur weiteren Entwicklung. weiterlesen »

FreiesMagazin 05/2016 erschienen02.05.

Die Maiausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe 05/2016 sind »Die Neuerungen von Ubuntu 16.04 "Xenial Xerus"«, »Inkscape für Einsteiger – Teil II: Praxis« und »Interview mit Ulrich Berens von LUKi e.V.«. weiterlesen »

Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme29.04.

Die Association for Computing Machinery hat GNU-Gründer Richard Stallman den Preis für Softwaresysteme 2015 zuerkannt. Stallman erhält den begehrten Preis für die Entwicklung und Leitung von GCC. weiterlesen »

Eine Million Euro für Open-Source-Projekte29.04.

Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis zu 10.000 Euro fördern. Insgesamt sind eine Million Euro zu vergeben. weiterlesen »

Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta29.04.

Das Projekt Devuan hat eine erste Beta-Version seines Forks von Debian ohne Systemd herausgegeben. weiterlesen »

Betaversion von Krita 3.0 verfügbar29.04.

Das Krita-Entwicklerteam hat das freie Malprogramm in Version 3.0 Beta veröffentlicht. Die Benutzer sind nun zu weiteren Tests aufgefordert, damit Krita 3.0 bei der bald bevorstehenden offiziellen Freigabe im Mai gut getestet ist. weiterlesen »

Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche29.04.

Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version entgegen den ursprünglichen Planungen nicht mehr im Mai, sondern erst im Juni erscheinen. weiterlesen »

Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS28.04.

Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE. weiterlesen »

GCC 6.1 freigegeben28.04.

Ein Jahr nach GCC 5.1 haben die Entwickler nun Version 6.1 der freien Compiler-Suite veröffentlicht. Neben zahlreichen Verbesserungen bei der Optimierung ist die wohl wichtigste Neuerung, dass C++ jetzt standardmäßig die Spezifikation C++14 nutzt. weiterlesen »

Raspberry Pi: Neues Kamera-Modul verfügbar28.04.

Etliche Jahre nach der ersten Vorstellung eines Kameramoduls für den Kleinstrechner Raspberry Pi liefert die hinter dem Gerät stehende Organisation eine verbesserte Variante aus. Das neue Modul verspricht eine größere Auflösung und kostet wie gehabt knapp 25 Euro. weiterlesen »