golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Freies Betriebssystem: FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen30.09.

Mit dem kommenden Debian 8 alias Jessie könnte die offizielle Portierung auf den FreeBSD-Kernel wieder entfallen. An dem Port beteiligen sich zu wenige Betreuer, so dass Linux wieder der einzige offizielle Kernel von Debian werden könnte. weiterlesen »

OS X: Apple liefert Patch für Shellshock30.09.

Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem. (Apple, Mac) weiterlesen »

OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten29.09.

Um die Weiterleitung persönlicher Daten durch Apps besser zu überwachen, haben Forscher des MIT einen zentralen Speicher entwickelt. Der Zugriff ist über ein Framework möglich, das keine Rohdaten preisgeben soll. weiterlesen »

Maxwell: Nvidia signiert Firmware für Linux-Treiber29.09.

Mit der Maxwell-Architektur beginnt Nvidia, die Firmware seiner Grafikkarten zu signieren. Da das den freien Nouveau-Treiber unter Linux eventuell behindern könnte, geht das Unternehmen wegen des weiteren Vorgehens auf die Kernel-Hacker zu. weiterlesen »

Shellshock: Immer mehr Lücken in Bash27.09.

Die ersten Fehlerkorrekturen für die Shellshock-Lücke in Bash waren unvollständig. Inzwischen ist von fünf verschiedenen Sicherheitslücken die Rede. (Red Hat, Technologie) weiterlesen »

Linux-Desktops: Debian kehrt zurück zu Gnome26.09.

Gnome wird statt Xfce wieder der Standard-Desktop der Linux-Distribution Debian. Einer der Gründe sei die bessere Integration in Systemd, erklären die Paketverwalter. (Gnome, Xfce) weiterlesen »

Linux-Desktop: Gnome 3.14 erhält Multitouch-Funktionen25.09.

Mit neuen Multitouch-Funktionen, Gestensteuerung und weiteren Verbesserungen bei der Vernetzung hat das Gnome-Team Version 3.14 seiner Desktop-Umgebung freigegeben. (Gnome, Server) weiterlesen »

RSA-Signaturen: Acht Jahre alte Sicherheitslücke kehrt zurück25.09.

In der NSS-Bibliothek ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, mit der sich RSA-Signaturen fälschen lassen. Betroffen sind die Browser Chrome und Firefox, für die bereits Updates erschienen sind. Es handelt sich um eine Variante der Bleichenbacher-Attacke von 2006. weiterlesen »

Linux-Shell: Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern24.09.

Eine Sicherheitslücke in der Linux-Shell Bash hat gravierende Auswirkungen. In vielen Fällen lässt sich damit von Angreifern Code auf Servern auch aus der Ferne ausführen. (Mac OS X, Technologie) weiterlesen »

Linux-Distribution: Fedora 21 Alpha ist erschienen24.09.

Nach mehreren Verzögerungen ist eine erste Testversion von Fedora 21 veröffentlicht worden. Die finale Version ist für Dezember 2014 geplant. Ursprünglich sollte sie Mitte Oktober erscheinen. (Fedora, Red Hat) weiterlesen »

Plusberry Pi: Raspberry-Pi-Gehäuse mit SATA-Erweiterung24.09.

Wer sein Raspberry Pi ohne Kabelsalat zu einem Mediaplayer umfunktionieren will, sollte sich das Plusberry Pi ansehen. Der SATA-Anschluss läuft allerdings über den USB-Port. (Linux, Open Source) weiterlesen »

Linux-Startumgebung: Uselessd als Alternative zu Systemd24.09.

Schon der Name verrät, dass die Entwickler ihre Systemd-Alternative als Protest sehen: Übersetzt ins Deutsche bedeutet Useless soviel wie "nutzlos". Uselessd ist eine vollkommen abgespeckte Version der Linux-Startumgebung Systemd. weiterlesen »

Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement23.09.

Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat. (Ubuntu, Debian) weiterlesen »

HTML5-Videostreaming: Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung19.09.

Es fehlt wohl nur ein Bibliotheksupdate, um den HMTL5-Player von Netflix auch auf Linux anbieten zu können. Das Filtern des User-Agents soll nach dem Update beendet werden, berichtet ein Mitarbeiter. (Ubuntu, DRM) weiterlesen »

Paketverwaltung: Apt mit Lücken bei der Validierung18.09.

Der Paketmanager Apt hat eine Reihe von Lücken bei der Validierung von Paketen. Aktualisierungen für die Linux-Distributionen Debian und Ubuntu stehen inzwischen bereit. (Ubuntu, Debian) weiterlesen »

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem18.09.

Mit dem Fire E hat Alcatel Onetouch ein Firefox-OS-Smartphone im Portfolio, das deutlich edler wirkt als das erste Fire. Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera. weiterlesen »

UI-Framework: Digias Qt wird zur Qt-Company17.09.

Die Ausgründung des Qt-Geschäfts von Digia wird den schlichten Namen The Qt Company tragen. Eine neue Webseite, die Informationen zur kommerziellen und freien Qt-Version bündelt, gibt es bereits. (Qt, Softwareentwicklung) weiterlesen »

Security: FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack17.09.

Das FreeBSD-Team hat eine Sicherheitslücke im TCP-Stack des Kernels geschlossen. Sie hat sich über eine seit zehn Jahren bekannte Schwachstelle im TC-Protokoll ausnutzen lassen. (FreeBSD, Technologie) weiterlesen »

Nach der Orangebox: AMD und Canonical bieten Openstack-Server17.09.

Nach der kleinen Orangebox mit Intel-NUCs bietet Canonical zusammen mit AMD nun eine einfache Openstack-Lösung an, aber in einem massiven Seamicro-Server. Dieser hat 64 CPUs und bis zu 4 TByte DRAM. (Ubuntu, AMD) weiterlesen »

Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor17.09.

Olypmus stellt auf der Photokina das Konzept einer Kamera vor, die per Smartphone bedient wird. Es handelt sich um eine Aufnahmeeinheit einer Systemkamera, bei der alle Bedienelemente fehlen sollen. (Digitalkamera, Photokina) weiterlesen »

Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM17.09.

Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern. weiterlesen »

Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz16.09.

Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen. weiterlesen »

Stadt München: Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux16.09.

Josef Schmid (CSU), Zweiter Bürgermeister Münchens, übt bei Heise erneut Kritik an dem Limux-Projekt. Diese wirkt aber technisch wenig informiert und vermischt verschiedene IT-Projekte Münchens. (Groupware, Linux) weiterlesen »

Verschlüsselung: PEP will Nachrichtenverschlüsselung einfacher machen16.09.

Das Projekt Pretty Easy Privacy will die Verschlüsselung von Nachrichten einfacher machen. Dabei erfindet PEP die Verschlüsselung nicht neu, sondern setzt auf bestehende Systeme wie PGP und Gnunet. (GPL, Technologie) weiterlesen »

Webtorrent: Bittorrent im Browser dank WebRTC15.09.

Mit Webtorrent soll das Bittorrent-Protokoll über das Web im Browser benutzbar werden. Zur Übertragung wird WebRTC verwendet, was den Austausch mit dem Netzwerk aber etwas erschwert. Eine Demo ist bereits verfügbar. weiterlesen »