golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Eric Anholt: Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X20.10.

Der komplett freie Linux-Grafiktreiber für das Raspberry Pi macht weiter Fortschritte. Inzwischen sei der Code sogar so weit, dass das Fenstersystem X fast stabil laufe, schreibt der Entwickler Eric Anholt. weiterlesen »

Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"20.10.

In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, dass Mir relevanter als Wayland werden wird. weiterlesen »

Systemd-Diskussion: Debian könnte geforkt werden20.10.

Sollte sich das Debian-Projekt in der kommenden Abstimmung nicht gegen Systemd entscheiden, werde Debian geforkt. Das kündigt zumindest eine Gruppe von Entwicklern über eine Webseite an. Ob dies aber tatsächlich passiert, bleibt abzuwarten. weiterlesen »

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.020.10.

Ein 3D-Modell zum Drucken ist nicht immer einfach zu erstellen. Manchmal liegt es aber direkt vor der Nase. So lässt sich mit Firefox jede Webseite auch dreidimensional drucken. (Firefox, Browser) weiterlesen »

Linus Torvalds: "Mein Ton schreckt Menschen ab"17.10.

Bei einer Frage-und-Antwort-Session auf der Linuxcon Europe 2014 hat Linus Torvalds seinen Umgangston verteidigt. Bei technischen Fragen sei der Ton angebracht. Er sei sich aber bewusst, dass er damit einige Menschen abschrecke. weiterlesen »

Freier Mediaplayer: VLC arbeitet an Wayland-Unterstützung17.10.

Der freie VLC-Player wird unter Linux den Displayserver Wayland unterstützen. Der Code dazu stammt von Rémi Denis-Courmont und erlaubt die Verwendung von OpenGL und OpenGL ES unter Wayland. Auch der Port auf Qt 5 schreitet voran. weiterlesen »

Mozilla: Eingebauter Videochat wird zu Firefox Hello17.10.

Der in den Firefox integrierte WebRTC-Videochat wird mit der aktuellen Beta in Firefox Hello umbenannt. Das Aussehen des Clients ist ebenfalls überarbeitet worden. Für die Technik kooperiert Mozilla mit einer Telefónica-Tochter. weiterlesen »

Systemd: Debian entscheidet erneut über Init-Systeme17.10.

Nach einer Entscheidung des technischen Komitees stand die Verwendung von Systemd in Debian eigentlich fest. Eine Abstimmung aller Entwickler wenige Wochen vor dem Freeze von Debian Jessie könnte das nun aber ändern. weiterlesen »

Kernel-Treiber: Fuzzing deckt USB-Sicherheitslücken auf16.10.

Sicherheitslücken in USB-Treibern können eine einfache Möglichkeit darstellen, um Systeme zu übernehmen. Mittels Fuzzing-Technologien fanden zwei Sicherheitsforscher zahlreiche potenzielle Lücken in Linux-Treibern. weiterlesen »

Security: Schwere Sicherheitslücke in Drupal 716.10.

Im Content-Management-System Drupal 7 ist eine schwere Sicherheitslücke, über die sich Angreifer Zugriff auf eine gesamte Webseite verschaffen können. Die Lücke ist in der API, die solche Angriffe eigentlich verhindern soll. weiterlesen »

Cloudsoftware: Openstack Juno bringt Speicherrichtlinien und NFV16.10.

Der Objektspeicher von Openstack erlaubt in der Version Juno Richtlinien zur einfacheren weltweiten Verwaltung. Die Datenverarbeitung kann nun mit Hadoop und Spark übernommen werden. Die neue Version bietet zudem die Grundlagen für Network Functions Virtualization (NFV). weiterlesen »

HTTPS-Sicherheit: HSTS mit Zeitmaschine umgehen16.10.

Sicherheitsforscher Jose Selvi präsentiert einen Angriff auf das HTTPS-Absicherungsverfahren Strict Transport Security (HSTS). Dabei schickt er das System in die Zukunft - mittels eines Angriffs auf das NTP-Protokoll. weiterlesen »

Containerverwaltung: Microsoft bringt Docker auf Windows-Server16.10.

Gemeinsam mit Docker will Microsoft die gleichnamige Technik auch auf Windows-Servern bereitstellen. Dazu muss das System aber neue Funktionen bekommen. Der Windows-Hersteller wird sich auch am Docker Hub und den Orchestration APIs beteiligen. weiterlesen »

Sicherheit: Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker16.10.

Ein Arduino, ein Motor und einige Teile aus dem 3D-Drucker - das reicht aus, um ein funktionsfähiges Gerät zu bauen, das Tresore öffnet. Es dauert zwischen wenigen Minuten und einigen Tagen. (Arduino, OSHW) weiterlesen »

KDE Plasma 5.1 erschienen: Verbessertes Design und erste Wayland-Arbeiten15.10.

Das KDE-Team bringt mit Plasma 5.1 einige oft verwendete Widgets zurück und bietet per Mausklick Alternativen dazu an. Das Design der Oberfläche ist nun einfacher zu ändern, auch Qt4-Anwendungen bekommen das neue Aussehen. weiterlesen »

Ubuntu: Unity 8 soll Standard in 16.04 werden15.10.

Das auf Qt5 aufbauende Unity 8 soll erst mit Ubuntu 16.04 Standard werden, bestätigt der neue Desktop-Chef. Bis dahin werden alte und neue Version parallel entwickelt, der neue Desktop steht zum Testen bereit. weiterlesen »

Linux Foundation: Die Linux-Verwalter15.10.

Auf der Linuxcon 2014 in Düsseldorf sehen sich viele OpenSSL-Entwickler zum ersten Mal persönlich. Es ist nur eine der vielen Initiativen, die die Linux Foundation fördert, auch mit Geldern von großen Unternehmen. weiterlesen »

Verschlüsselung: Poodle gefährdet Verbindungen mit altem SSL15.10.

Eine Lücke in einem uralten SSL-Protokoll gefährdet die Sicherheit von Netzverbindungen. Poodle ist jedoch auch mit modernen Browsern ausnutzbar. Dafür sorgt ein Workaround, mit dem sich alte Protokollversionen erzwingen lassen. weiterlesen »

Limux: Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten14.10.

Die Stadt München würde die Rückkehr zu Windows mehrere Millionen Euro kosten, bestätigt eine Stadtratsanfrage. Dort heißt es, dass die genannten Probleme nicht primär mit Limux oder Open Source in Verbindung ständen. weiterlesen »

Mozilla: Firefox 33 mit H264-Plugin und Werbe-Kacheln14.10.

Das von Cisco bereitgestellte OpenH.264-Plugin wird mit der neuen Version Firefox 33 automatisch installiert, was WebRTC dienen soll. Dazu sind weitere Funktionen des Webcrypto-API sowie die Enhanced Tiles mit Werbung enthalten. weiterlesen »

HTTPS-Zertifikate: Key Pinning schützt vor bösartigen Zertifizierungsstellen14.10.

Eine bislang wenig beachtete HTTPS-Erweiterung mit dem Namen HTTP Public Key Pinning (HPKP) steht kurz vor ihrer Standardisierung. Durch Public Key Pinning könnten viele Probleme mit den Zertifizierungsstellen gelöst werden. weiterlesen »

Linux-Dateisystem: ChromeOS-Entwickler verärgern Linux-Anwender13.10.

Wegen einiger Probleme mit dem Linux-Dateisystemen Ext sollte die Unterstützung dafür im Dateimanager von ChromeOS entfernt werden. Nach sehr großem Protest von Linux-Nutzern suchen die Entwickler nun nach möglichen Lösungen. weiterlesen »

Linux-Displayserver: Nvidia arbeitet an Wayland- und Mir-Support13.10.

Ein Nvidia-Entwickler bestätigt offiziell, dass das Unternehmen Wayland und Mir mit dem proprietären Linux-Treiber unterstützen werde. Dazu müssen aber große Teile des Treiber-Codes umgebaut werden. weiterlesen »

Dronecode: Linux Foundation fördert Software-Entwicklung für Drohnen13.10.

Die Linux Foundation will die Entwicklung von Open-Source-Software für Drohnen koordinieren und hat dafür das Projekt Dronecode initiiert. Es soll OSS-Entwickler und Hersteller zusammenbringen. (Technologie, Linux) weiterlesen »

Ozone-GBM: Hardwarebeschleunigung in Chrome auch ohne Fenstersystem10.10.

Läuft Chromium im Vollbild wie auf ChromeOS oder dem Chromecast, kann für die Hardwarebeschleunigung auf die Fenstersysteme X11 oder Wayland verzichtet werden. Dafür wird die Ozone-Zwischenschicht benötigt, wie ein Intel-Entwickler erklärt. weiterlesen »