golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

ARM-SoC: Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter26.03.

Nach Vorwürfen gegen Allwinner habe das Unternehmen in einem Update die LGPL-Verletzungen nun wohl noch weiter verschleiert, schreibt Luc Verhaegen. Die betroffenen Symbole im Binärcode seien lediglich entfernt worden, nicht aber der Code. weiterlesen »

Programmiersprache: Google plant Dart für das Web statt für Chrome26.03.

Google will Dart für das gesamte Web bereitstellen. Dazu sollen der Compiler zu Javascript und die Integration der beiden Sprachen vorangetrieben werden. Native Unterstützung im Chrome-Browser durch eine virtuelle Maschine soll es nicht geben. weiterlesen »

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!26.03.

Lassen sich mit dem Bastelcomputer Raspberry Pi wirklich so einfach Projekte umsetzen? Auch für Linux-Novizen und Python-Anfänger ist das nicht unmöglich. Ein Selbstversuch. (Raspberry Pi, Server) weiterlesen »

Cantact: Open-Source-Platine für Auto-Hacker26.03.

Die kleine Platine Cantact samt Software soll das Abgreifen und Analysieren der Daten vereinfachen, die über den CAN-Bus in Fahrzeugen laufen. Cantact soll zwischen 60 und 100 US-Dollar kosten, das Platinenlayout und die Software sind aber auch frei erhältlich. weiterlesen »

Freie Lizenz: Elon Musk gibt Weltraumbilder frei25.03.

Macht damit, was ihr wollt: Elon Musk hat Bilder, die SpaceX von Raumflügen gemacht hat, befreit. Erst nur ein bisschen, danach ganz. (SpaceX, Creative Commons) weiterlesen »

Linux-Distributionen: Unerwartete Schwierigkeiten beim Ausmustern alter Crypto25.03.

Unsichere und veraltete Verschlüsselungen aus einer Linux-Distribution zu entfernen, sei wesentlich schwieriger als gedacht, berichtet ein Intel-Entwickler. Sein Team will die Probleme mit OpenSSL und anderer Software aber beheben. weiterlesen »

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"25.03.

Wesentlich besser als bisher sind Benachrichtigungen für den Nutzer in Gnome 3.16 integriert. Dazu hat das Designteam die Nachrichtenleiste entfernt und die Kalenderanzeige erweitert. Außerdem stehen einige neue Anwendungen zum Ausprobieren bereit. weiterlesen »

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer25.03.

Der neue Banana Pi hat mehr Rechenpower als das neue Raspberry Pi. Das ist aber aktuell der einzige Vorteil des Bastelrechners. Der weiteren Hardware fehlt es an Softwareunterstützung. (Banana Pi, Linux) weiterlesen »

Pwn2own 2015: 225.000 US-Dollar für drei Browser-Schwachstellen24.03.

Beim jährlichen Pwn2own-Wettbewerb entdeckten Hacker insgesamt 15 Schwachstellen in den vier gängigsten Browsern. Einer fand gleich drei, darunter in Googles Chrome - und erhielt dafür Preisgelder in Höhe von 225.000 US-Dollar. weiterlesen »

ARM-SoC: Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern20.03.

Der ARM-Hersteller Allwinner soll nicht nur gegen Copyleft-Lizenzen verstoßen, sondern das zusätzlich auch noch verschleiern, schreibt Linux-Entwickler Luc Verhaegen. Bei der Community sind die Chips von Allwinner besonders beliebt. weiterlesen »

Linux: Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz20.03.

Sirius erkennt Fotos und versteht gesprochene Fragen wie "Wo steht dieses Gebäude?". Es soll eine Linux-Alternative zu virtuellen Assistenten wie Apples Siri sein. (Open Source, Google) weiterlesen »

Microsoft: Windows Driver Frameworks werden Open Source19.03.

Das Schreiben von Treibern für Windows 10 soll noch einfacher werden. Dazu hat Microsoft seinen Abstraktionscode, die sogenannten Driver Frameworks, frei auf Github veröffentlicht. Zudem gibt es sehr viel Beispiel-Code. weiterlesen »

Carsten Munk: Jolla-Entwickler kritisiert Lizenzprobleme bei Ubuntu-Phone19.03.

Der Jolla-Entwickler Carsten Munk kritisiert deutliche Ungereimtheiten bei der Lizenzierung des ersten Ubuntu-Phones Aquaris E4.5 von BQ. Canonical verspricht aber, mögliche Probleme zu lösen. (Ubuntu für Phones, Ubuntu) weiterlesen »

Kollaboration: Open-Xchange übernimmt Dovecot19.03.

Der Groupware-Entwickler Open-Xchange und der Hersteller des Mailservers Dovecot fusionieren. Dovecot stellt bereits das Backend in Open-Xchange. (Open-Xchange, Office-Suite) weiterlesen »

Nvidia Digits Devbox: Forschungsrechner mit Linux kostet 15.000 US-Dollar18.03.

Nvidia will für die Forschung an tiefen neuronalen Netze einen Rechner zum Preis von 15.000 US-Dollar anbieten. Dafür sollen Forscher die größtmögliche GPU-Leistung bekommen, die mit einer Steckdose möglich ist - und viel vorinstallierte Software. weiterlesen »

Tuxedo: Hardware muss für Linux angepasst werden18.03.

Probleme mit der Hardwareunterstützung gibt es bei Tuxedo kaum - auch weil der Anbieter seine Hardware so auswählt, dass sie mit Linux läuft. Genauso viel Sorgfalt steckt das Unternehmen in die komplette Unterstützung eines Rechners. weiterlesen »

Kooperation mit Community: Thunderbird bekommt Vollzeitentwickler von Softmaker18.03.

Die Office-Suite von Softmaker integriert Thunderbird. Der freie E-Mail-Client soll zu einer Outlook-Alternative ausgebaut werden und stellt dafür einen Entwickler bereit, der eng mit der Community zusammenarbeiten soll. weiterlesen »

Projekt Volksverschlüsselung: Fraunhofer Institut vereinfacht S/MIME-Einrichtung17.03.

Das Projekt Volksverschlüsselung des Fraunhofer Instituts will die Einrichtung der E-Mail-Verschlüsselung auch für Laien verständlich gestalten. Es setzt aber auf S/MIME statt PGP. (Fraunhofer, Cebit) weiterlesen »

Programmiersprache: PHP 7 bekommt Deklaration für skalare Typen17.03.

Mit PHP 7 können skalare Typen wie Int oder Bool deklariert werden. Das hat das Entwicklerteam nach langer Diskussion und dem Ausscheiden der ursprünglichen Entwicklerin entschieden. (PHP, Programmiersprache) weiterlesen »

Google: Chrome soll Localhost-Zugriffe einschränken16.03.

Der Zugriff auf localhost und andere interne Netzwerkadressen über Chrome soll eingeschränkt werden. Das betrifft weniger lokale Webserver, sondern vielmehr Webanwendungen, die wohl umgeschrieben werden müssen. weiterlesen »

Wikipedia: NYPD soll Wiki-Einträge von Polizeiopfern relativiert haben14.03.

Die New Yorker Polizei soll einige Wikipedia-Einträge zu Todesfällen im Zusammenhang mit ihrer Polizeiarbeit bearbeitet haben. Die Änderungen beinhalten hauptsächlich Relativierungen bei der Art der angewendeten Gewalt und der Beschreibung der Bedrohung. weiterlesen »

Für Nutzer und Verleger: Mozilla will stärker mit Werbeindustrie kooperieren13.03.

Damit die Interessen der Nutzer berücksichtigt werden und neue Werbeformen entstehen, will Mozilla enger mit den Werbetreibenden zusammenarbeiten. Denn die Werbeindustrie finanziere große Teile des Netzes, was wohl auch so bleiben werde, schreibt das Unternehmen. weiterlesen »

Projekt-Hosting: Google Code wird zugunsten von Github aufgegeben13.03.

Das Quellcode- und Projekt-Hosting bei Google Code wird 2016 eingestellt, neue Projekte können nicht mehr erstellt werden. Google selbst nutzt bereits Github ausgiebig für seinen Open-Source-Code. (Google, Spam) weiterlesen »

Angst vor Spionage: Warum die Wikipedia trotz HTTPS die NSA verklagt13.03.

Wikipedia-Gründer Wales schimpft über die Abhörpraktiken der NSA. Dabei wird der Traffic zu den Servern für angemeldete Nutzer bereits komplett verschlüsselt. An einer Verschlüsselung für alle Nutzer wird gearbeitet. weiterlesen »

HDMI und DP: Google legt USB-C-Adapter offen12.03.

Im Chromium-Projekt stehen Schaltpläne und Firmware-Quellcode von HDMI- und Display-Port-Adaptern für USB-C bereit. Ein Vergleich von Apple und Google zeigt dabei deutliche Unterschiede zum Adapter-Konzept für ihre neuen Laptops. weiterlesen »