golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Kernel: GNU Hurd 0.6 erschienen17.04.

Der für das GNU-System entwickelte Kernel Hurd ist in Version 0.6 erschienen. Das virtuelle Dateisystem Procfs ist neu hinzugekommen und der Init-Server nutzt nun ein Sys-V-ähnliches Startprogramm. (Hurd, Linux-Kernel) weiterlesen »

Linux 4.0: Fedora wird Live-Patching vorerst nicht nutzen17.04.

Das mit Linux 4.0 eingeführte Live-Patching wird im kommenden Fedora 22 nicht verwendet. Ob es je benutzt wird, bleibt nach Aussage eines Kernel-Maintainers fraglich. (Fedora, Linux-Kernel) weiterlesen »

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source17.04.

Ein Schritt vor und zwei zurück: Nach dem ersten missratenen Versuch ist das quelloffene Journalisten-Werkzeug Linius nun lizenzkonform. Dafür wurde das vom Bayerischen Rundfunk mitentwickelte Tool an anderer Stelle verschlimmbessert. weiterlesen »

Dach Tag 2015: Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen16.04.

Der Openstack DACH Day 2015 findet im Juni in der Berliner Urania statt. Weil es in diesem Jahr keinen Linux-Tag gibt, haben die Organisatoren dafür einen eigenen Verein gegründet. (Openstack, Messe) weiterlesen »

Linux-Kernel: Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung16.04.

Die Entwickler des freien Nouveau-Treibers kritisieren, neue Nvidia-Grafikkarten seien Open-Source-unfreundlich. Behindert werden die Arbeiten der Linux-Entwickler demnach durch die signierte Firmware für die GPUs. weiterlesen »

Open Data Platform: Initiative gegen die Hadoop-Fragmentierung16.04.

Um die zunehmende Fragmentierung der Big-Data-Infrastruktur Hadoop zu verhindern, hat sich Hortonworks unter anderem mit IBM und Pivotal zur Open Data Platform zusammengetan. Die Hadoop-Kerne ihrer Big-Data-Lösungen sollen miteinander abgestimmt werden. weiterlesen »

Verschlüsselung: Auch Mozilla will HTTPS zum Standard machen14.04.

Ein Vorschlag von Mozilla sieht vor, dass der Firefox-Browser künftig bestimmte neue Features nur noch über HTTPS-Verbindungen zulässt. Langfristig wird angestrebt, dass alle Webseiten HTTPS benutzen. weiterlesen »

LLILC: Microsoft veröffentlicht LLVM-basierten Compiler für .NET14.04.

Mit LLILC entsteht ein neuer Compiler für .Net auf der Basis von LLVM. Aktuelle Compiler soll das Projekt zunächst nicht ersetzen. Außerdem stehen die Arbeiten erst am Anfang. (.Net, Microsoft) weiterlesen »

Linux 4.1: Kernel-Entwickler räumen x86-Assembler auf14.04.

Mit über 100 Änderungen soll der Assembler-Code des Kernels für die x86-Architektur grundlegend überarbeitet werden. Die für Linux 4.1 vorgesehenen Neuerungen könnten aber einige Probleme für Nutzer bedeuten. weiterlesen »

Steam für Linux: Valve-Spiele sind für Mesa-Entwickler gratis13.04.

Mesa-Entwickler erhalten kostenlosen Zugang zu den von Valve produzierten Spielen. Das Angebot gilt damit im Grunde für alle Entwickler von Grafiktreibern unter Linux. Auch Debian-Entwicklern hatte Valve sein Spieleportfolio bereits geschenkt. weiterlesen »

Betriebssysteme: Linux 4.0 patcht sich selbst13.04.

Sich selbst im laufenden Betrieb reparieren, das ist ab der jetzt erschienenen Version des Linux-Kernels 4.0 möglich - zumindest rudimentär. Die Funktion ist allerdings noch umstritten. Außerdem gibt es Abhilfe bei Rowhammer-Angriffen. weiterlesen »

Fehlersuche: LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug10.04.

Durch Fuzzing-Technik können unter anderem Sicherheitslücken gefunden werden. Mit Libfuzzer stellt das LLVM-Projekt nun eine eigene Bibliothek dazu bereit und nutzt diese auch selbst für den Compiler Clang. weiterlesen »

Kostenlose TLS-Zertifikate: Linux Foundation unterstützt Let's Encrypt10.04.

Mit Let's Encrypt soll jeder Webseitenbetreiber einfach und vor allem kostenlos ein TLS-Zertifikat bekommen. Die Linux Foundation will das Projekt nun unterstützen, was finanzielle und organisatorische Vorteile bringen soll. weiterlesen »

Git Large File Storage: Github veröffentlicht Speichertechnik für große Dateien09.04.

Sehr große Dateien verlangsamen die Arbeit mit Git-Quellen häufig. Eine neue Technik von Github speichert die Daten auf einem eigenen Server. Der Arbeitsablauf mit Git soll dabei fast gleich bleiben. weiterlesen »

Bastelrechner: Apple II mit einem Arduino nachgebaut09.04.

Der Apple-II-Nachbau überrascht nicht nur durch seinen einfachen Hardwareaufbau, sondern auch seine clevere Implementierung, um die Limitierungen des Arduinos zu umgehen. (Arduino, Apple) weiterlesen »

Ultrabook: Dell verkauft aktuelles XPS 13 mit Ubuntu08.04.

Das Ultrabook XPS 13 von Dell ist nun auch als Developer Edition mit Ubuntu verfügbar. US-Kunden haben dabei eine größere Auswahl als jene in Europa. Die Linux-Modelle sind etwas günstiger als ihre Pendants mit Windows. weiterlesen »

Linux-Distributionen: Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware08.04.

Mit dem Rosa Desktop Fresh R5 bietet das russische Unternehmen Rosalab ein Linux-System an, das einen speziell optimierten Kernel mitbringt, äußerst stabil läuft und mit vielen aktuellen Hardware-Komponenten sehr gut zusammenarbeitet. weiterlesen »

.Net-Framework: Mono-Projekt integriert freien Microsoft-Code07.04.

Für die kommende Version 4.0 wird das Mono-Projekt Open-Source-Code von Microsoft in seine .Net-Implementierung übernehmen. Das soll vor allem Fehler beheben und helfen, Differenzen der Implementierungen zu überwinden. weiterlesen »

App Runtime für Chrome: Android-Apps im Browser starten04.04.

Apps für Android können jetzt auch direkt im Browser Chrome gestartet werden und lassen sich so unter Windows, Mac OS X oder Linux nutzen. Dazu hat Google sein Projekt App Runtime für Chrome erweitert. weiterlesen »

Mark Russinovich: "Ein Open-Source-Windows wäre eine Möglichkeit"04.04.

Es gab zumindest Überlegungen, Quellcode von Windows freizugeben. Das sagte Mark Russinovich, ein leitender Entwickler bei Microsoft. Allerdings dämpfte er zugleich die Erwartungen. (Windows, .Net) weiterlesen »

Open Source: Nur noch wenige Linux-Rechner im Auswärtigen Amt03.04.

Das Auswärtige Amt hat einen großen Teil seiner Rechner auf Windows 7 migriert. Der Großteil der Linux- und Windows-XP-Hybrid-Rechner ist damit nicht mehr im Einsatz. Nur im Serverbereich setzt das Auswärtige Amt mit einem hohen Anteil auf Linux und will das auch beibehalten. weiterlesen »

CNNIC: Google wirft chinesische Zertifizierungsstelle raus02.04.

Das kürzliche Auftauchen von falschen Google-Zertifikaten hat für die verantwortliche Zertifizierungsstelle CNNIC Konsequenzen: Google wirft sie aus dem Chrome-Browser. CNNIC soll die Chance erhalten, wieder aufgenommen zu werden, wenn sie das System Certificate Transparency implementiert. weiterlesen »

Virtualisierung: Virtualbox 5.0 mit USB 3.0 und verschlüsselten Datenträgern02.04.

Die Version 5.0 der Virtualisierungssoftware Virtualbox wird als Major Release bezeichnet. Jetzt steht eine erste Beta-Version zum Download bereit. Unter anderem können Festplatten-Images künftig verschlüsselt werden. weiterlesen »

Aldebaran Robotics: Nao und Pepper sind nicht zum Fürchten02.04.

Diese Roboter sind keine Terminatoren: Nao und Pepper machen Musik, tanzen und lösen Rechenaufgaben. Sie sollten die Einstellung der Menschen gegenüber Robotern ändern, sagt ihr Entwickler. Golem.de hat die beiden Humanoiden im Pariser Atelier des Herstellers Aldebaran Robotics getroffen. weiterlesen »

Lizenzklage: "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"01.04.

Auch nach langer Diskussion habe sich VMware geweigert, die Forderungen der GPL umzusetzen. Eine Klage sei damit unausweichlich geworden, sagte die Anwältin Karen Sandler auf der Libreplanet-Konferenz. weiterlesen »