golem.de

Allgemeine Informationen

Golem.de ist eine seit 1997 existierende Nachrichtenseite rund um IT-Themen. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Rohrpostzug: Hyperloop entsteht nach Feierabend19.12.

Mit Überschallgeschwindigkeit durch eine Röhre reisen - so stellt sich Elon Musk das Transportsystem der Zukunft vor. Ein Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern arbeitet fleißig daran. Nebenbei. (Hyperloop, Technologie) weiterlesen »

Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos19.12.

Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei. weiterlesen »

Security: Schwere Sicherheitslücke im Git-Client19.12.

Eine schwere Sicherheitslücke im Git-Client für Windows und Mac OS X macht Rechner von außen angreifbar. Es gibt bereits Aktualisierungen, die schnellstmöglich eingespielt werden sollten. (Git, Dateisystem) weiterlesen »

KDE Applications 14.12: Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen18.12.

Ports auf Qt5 und die Frameworks 5 der KDE-Anwendungen sind erstmals verfügbar. Gemeinsam mit Verbesserungen zu Programmen der 4er-Reihe bietet das Team die Sammlung nun unter einem neuen Versionsschema an. weiterlesen »

x86-64-Architektur: Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden18.12.

Eine Reihe kleinerer Fehler im Linux-Kernel erlaubt Zugriff auf den Speicher oder eine Rechteausweitung. Speicherfehler oder ein Absturz können aber ebenso durch Angreifer hervorgerufen werden. (Linux-Kernel, Linux) weiterlesen »

USBdriveby: Hackerwerkzeuge für die Halskette18.12.

Schick, aber perfide: Wer schnell einmal einen Rechner hacken will, der kann sich das passende Werkzeug um den Hals hängen, wie das Projekt USBdriveby vorschlägt. Es offenbart auch Schwachstellen in Mac OS X, die damit ausgenutzt werden können. weiterlesen »

Leistungsschutzrecht: Oettinger hält nationale Gesetze für nicht durchsetzbar18.12.

Plant EU-Digitalkommissar Oettinger ein Leistungsschutzrecht für ganz Europa? Nach einem Treffen in Brüssel gehen die Meinungen darüber auseinander. In einer Sache sind sich Parlament und EU-Kommission aber einig. weiterlesen »

Wiredtiger: MongoDB übernimmt schnellen, skalierbaren Datenspeicher17.12.

Wiredtiger ist ein hoch skalierbarer Datenspeicher, der etwa in Amazons Web Services eingesetzt wird. MongoDB übernimmt nun diese Technik zweier Berkeley-DB-Architekten. (MongoDB, Web Service) weiterlesen »

Trinity Desktop R14: KDE3-Fork integriert neue Software17.12.

Der Trinity-Desktop integriert aktuelle Linux-Technik wie etwa Udev oder den Network Manager. Zudem nutzt der KDE3-Fork nun einige weitere Neuentwicklungen wie einen Compositor, auch der Qt3-Fork wurde verbessert. weiterlesen »

Indie-Games: Open-Source-Engine Godot 1.0 erschienen16.12.

Monate nach der Veröffentlichung als Open Source ist die Spiele-Engine Godot 1.0 stabil erschienen. Die Community lässt das Projekt weiter wachsen, dessen Funktionsumfang mit Unity verglichen wird. (Open Source, Blender) weiterlesen »

Interprozesskommunikation: Androids Binder im Standard-Linux-Kernel16.12.

Die IPC aus Android - Binder - ist aus dem Staging-Zweig für kaputte Treiber in den Standardzweig für Linux 3.19 überführt worden. Mit dem Code sind die Entwickler aber nach wie vor nicht zufrieden. weiterlesen »

VRAMFS: Ein Dateisystem für den Grafikkarten-Speicher15.12.

Mit Hilfe des Linux-Kernels, FUSE und OpenCL lässt sich der Speicher einer Grafikkarte auch für ein Dateisystem verwenden. Dieses Vramfs soll damit Lese- und Schreibraten von 2 GByte/s ermöglichen. (Open Source, Grafikhardware) weiterlesen »

Mozilla: Rust 1.0 kommt im Frühjahr 201515.12.

Die Programmiersprache Rust soll im kommenden Frühjahr erstmals stabil veröffentlicht werden. Danach wollen die Entwickler das Modell der Neuerscheinungen aller sechs Wochen wie bei Mozilla übernehmen. weiterlesen »

Tinkerforge Red-Brick: Linux auf 4 x 4 Zentimetern15.12.

Der Bastelrechner von Tinkerforge ist verfügbar. Damit können Projekte mit dem Elektronikbaukasten vollkommen eigenständig laufen. (Tinkerforge, Prozessor) weiterlesen »

4A Games: Metro-Actionspiele jetzt nativ für Linux13.12.

Eine "technisch hochwertige Umsetzung" nennt das Entwicklerstudio 4A Games seine neue Portierung der Actionspiele Metro 2033 und Metro: Last Light. Dafür sollte der Rechner aber nicht zu langsam sein. weiterlesen »

ARM-SoC: Binärcode erschwert Fairphone-Entwicklung deutlich12.12.

Ohne den Quellcode von Chiphersteller Mediatek werden Android-Updates für das Fairphone extrem schwierig. Auch eine größere Entwicklercommunity wird dadurch ausgeschlossen. Das soll sich künftig ändern. weiterlesen »

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux12.12.

Bei der Fehlersuche nach dem E-Mail-Ausfall in München offenbaren sich katastrophale Zustände bei der IT-Verwaltung sowie ein sehr seltsam anmutender Spamfilter. Dafür passt der öffentliche Umgang mit dem Problem durch OB Reiter in die Kritik an seinem Verhältnis zum Limux-Projekt. weiterlesen »

Mozilla-Entwickler: Experimentelles Firefox-UI in HTML11.12.

Noch nutzt Firefox für sein Desktop-UI XUL. Das Experiment eines Mozilla-Entwicklers zeigt, dass dafür aber auch HTML und Webtechniken genutzt werden könnten. Das würde die Lücke zum Firefox-OS-Browser schließen. weiterlesen »

UI-Framework: Qt 5.4 bringt neue Web-Techniken und WinRT-Support10.12.

Neue Techniken für die Einbindung von Web-Inhalten, vollen WinRT-Support und viele Verbesserungen an den Grafik-Komponenten bietet die Veröffentlichung von Qt 5.4. Außerdem gibt es eine neue Lizenz und neue Möglichkeiten für kommerzielle Kunden. weiterlesen »

Öffentliche Verwaltung: Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München10.12.

Die städtischen E-Mail-Dienste seien tagelang nicht benutzbar gewesen, sagt OB Reiter der Münchner Abendzeitung. Beim Limux-Projekt kann der Fehler allerdings nicht liegen. (Limux, Groupware) weiterlesen »

X.ORG: Wieder jahrzehntealte Lücken im X-Server10.12.

Der X-Server ist von 13 Sicherheitslücken betroffen, die sich auf verschiedene Implementierungen auswirken können. Die älteste reicht fast 30 Jahre in die erste Version von X11 zurück. Andeutungen auf die Fehler gab es bereits auf dem 30C3 vor einem Jahr. weiterlesen »

Fedora 21 im Kurztest: Eine Aufteilung, die guttut10.12.

Mit Fedora 21 wird die Linux-Distribution in drei Varianten aufgeteilt. Damit können Nutzer und auch die Fedora-Entwickler besser fokussieren, wie unser Kurztest zeigt. (Fedora, Cloud Computing) weiterlesen »

Canonical: Auf Ubuntu Core laufen Docker-Anwendungen10.12.

Canonical stellt mit Ubuntu Core eine minimale Version seines Betriebssystems bereit. Damit sollen beispielsweise Docker-Anwendungen genutzt werden können. Die erste unterstützte Cloud-Plattform ist Microsofts Azure. weiterlesen »

Hearthstone: Kinkerlitzchen mit Goblins gegen Gnome09.12.

Die neunte offizielle Saison ist gestartet und ab sofort ist auch die zweite Erweiterung für Hearthstone namens Goblins gegen Gnome mit Verspätung aktiv. Wir haben ein paar der neuen Karten gezogen, unsere erste Partie aufgezeichnet und geben ein erstes Fazit. weiterlesen »

Mesosphere DCOS: Ein Betriebssystem für das gesamte Rechenzentrum09.12.

Mit dem Betriebssystem von Mesosphere sollen sich die Server eines gesamten Rechenzentrums wie ein einzelnes Gerät verwalten lassen. Dazu wird Technik verwendet, die unter anderem auch Twitter einsetzt. weiterlesen »