heise.de

Allgemeine Informationen

Heise online ist die wohl bekannteste deutschsprachige News-Seite zu IT-Themen. Neben heise.de gehört auch das monatlich erscheinende c't-Magazin zum heise-Verlag. bearbeiten

Links zur Seite

Homepage | Seite auf archive.org

Letzte Artikel

Mozilla kritisiert Microsoft: Windows 10 erschwert Browser-Wahl31.07.

In einem offenen Brief greift Mozilla-Chef Chris Beard den Microsoft-CEO Satya Nadella an: In Windows 10 sei es schwieriger, den Standard-Browser zu wechseln. weiterlesen »

Sysadmin Day: Von der Verantwortung eines Admins, Teil III31.07.

Es ist wieder einmal soweit: Bier für die Sysadmina, Kuchen für den Sysadmin! Herzen wir diese tapferen, klugen und geduldigen Menschen, auch wenn vielen von ihnen angesichts von Windows 10 nicht unbedingt der Sinn nach einer Feier steht. weiterlesen »

Arduino vs. Arduino – der Graben wird tiefer30.07.

Das Mikrocontroller-Projekt war mal ein wunderbares Beispiel, was Enthusiasten unter Open-Hardware-Lizenz erreichen können. weiterlesen »

Versionsverwaltung Git 2.5 veröffentlicht29.07.

Version 2.5 der Versionsverwaltungssoftware soll neben Verbesserungen beim Benutzerinterface eine Reihe von Code-Bereinigungen, Bug-Fixes und Performance-Optimierungen bringen. weiterlesen »

Rowhammer, jetzt auch mit JavaScript: Sicherheitsleck durch Software-Angriff auf DRAM-Chips28.07.

Beim Rowhammer-Angriff klöppelt der Angreifer so lange auf einem Speicherbereich rum, bis benachbarte Bits flippen. weiterlesen »

SSH-Client PuTTY behebt Fehler27.07.

Der unter Windows beliebte SSH-Client PuTTY 0.65 korrigiert einige Fehler, einen davon erneut. Das Update bringt hingegen kaum neue Features. weiterlesen »

"9-Dollar"-RasPi-Konkurrent wird teurer, aber Open Source27.07.

Wer will, kann jetzt selbst versuchen, ob man dieses Hardware-Design nicht doch für 9 Dollar produzieren kann: Der Hersteller Next Thing Co hat die Pläne für seinen Mini-Linux-Computer im Netz veröffentlicht. weiterlesen »

Mediacenter-Software Kodi 15 "Isengard" ist fertig26.07.

Mit der neuen Version gibt es eine offizielle Android-Version, die sich direkt aus dem Play Store installieren lässt. weiterlesen »

Plasma Mobile bringt KDE 5 aufs Smartphone26.07.

Mit Plasma Mobile wollen die KDE-Entwickler ihre Plasma-Umgebung auf Mobilgeräte bringen. Eine erste Entwicklerversion läuft auf dem Nexus 5. weiterlesen »

Nächste OpenSuse-Version nun doch mit modernen Treibern24.07.

Das OpenSuse-Projekt hat auf Kritik reagiert: OpenSuse Leap 42.1 bekommen nun doch einen modernen Kernel, damit es aktuelle Hardware besser unterstützt. weiterlesen »

Oracle vs. Google: Android-Marktdominanz soll im Java-Urheberrechtstreit berücksichtigt werden24.07.

Da sich Ausgangssituation seit 2010 maßgeblich verändert habe, will Oracle neue Zahlen berücksichigt sehen. weiterlesen »

Sicherheitsupdate für WordPress23.07.

WordPress 4.2.3 stopft unter anderem ein Sicherheitsloch, durch die Nutzer mit bestimmten Rechten die gesamte Site kompromittieren können. weiterlesen »

Quelloffene Linux-3D-Treiber bekommen OpenGL-4.0-Unterstützung23.07.

Der Open-Source-Treiber für Nvidias Grafikprozessoren unterstützt jetzt OpenGL 4.1. Auch der von Linux-Distributionen standardmäßig eingerichtete Treiber für Radeon-Chips von AMD unterstützt vermutlich bald OpenGL 4.0. weiterlesen »

JVM-Sprache: Bessere Performance in JRuby 900023.07.

Das mittlerweile neunte Major-Release der Ruby-Implementierung für die Java Virtual Machine ist nun mit der jüngsten Generation der Ruby-Entwicklung kompatibel. weiterlesen »

NoSQL-Datenbank Cassandra 2.2 mit JSON-Unterstützung23.07.

Die freie NoSQL-Datenbank Cassandra bekommt mit Version 2.2 neue Funktionen und mehr Tempo spendiert und beherrscht das JSON-Format. weiterlesen »

Anwendungs-Container: Ein neuer Name für das Open Container Project23.07.

Um etwaige Namenskonflikte mit dem Open Compute Project zu vermeiden, heißt das vor einem Monat gegründete Projekt nun Open Container Initiative. weiterlesen »

DeveloperWorks Open: IBM umgarnt Cloud-Entwickler mit Open-Source-Initiative23.07.

Auf der OSCON 2015 hat Big Blue die neue DeveloperWorks-Open-Plattform vorgestellt, deren Code- und Schulungsmaterial Open-Source-Programmierer bei der Entwicklung für Märkte wie Healthcare, Versicherungen, Einzelhandel und Finanzen helfen soll. weiterlesen »

Red Hat Enterprise Linux 6.7 bringt Cache-Funktion23.07.

Mit der neuesten Überarbeitung unterstützt Red Hat Enterprise Linux 6 nun eine SSD-Caching-Funktion. weiterlesen »

10 Jahre Mozilla Developer Network23.07.

Am 23. Juli 2005 startete das MDN und entwickelte sich seither zum umfassendsten Nachschlagewerk für Webtechniken. weiterlesen »

Update bringt Klassiker "Star Wars: Kotor 2" auf Linux und OS X22.07.

Das Update für Star Wars: Knights of the old Republic 2 (Kotor 2) unterstützt nun hohe Auflösungen und neue Controller. weiterlesen »

Entwicklungsframeworks .NET Core 5 und ASP.NET 5 erscheinen erst 201622.07.

Microsoft hat bekannt gegeben, dass die modulare und plattformneutrale Neuentwicklung von .NET und dem darauf aufbauenden Webframework ASP.NET 5 erst im ersten Quartal 2016 erscheinen wird. weiterlesen »

Container-Orchestrierung: Google veröffentlicht Kubernetes 1.021.07.

Nicht nur dass das Werkzeug zur Verwaltung von Docker-Containern als für den Produktiveinsatz geeignet erachtet wird, die Weiterentwicklung soll über kurz oder lang im Rahmen der neuen Cloud Native Computing Foundation weiterbetrieben werden. weiterlesen »

GitHub Extension for Visual Studio 2015 nun Open Source21.07.

Im Zuge der gestrigen Veröffentlichung von Microsofts neuer IDE haben die Betreiber der Hosting-Plattform GitHub und der Redmonder Konzern die GitHub-Erweiterung für Visual Studio 2015 quelloffen zur Verfügung gestellt. weiterlesen »

Programmiersprache R: Esri baut Brücke für R-Community zu Geoinformationsdaten21.07.

Mit ArcGISbinding hat Esri eine Open-Source-Software vorgestellt, mit der R-Entwickler einen einfacheren Zugang zum ArcGIS-Werkzeug des Unternehmens zur Analyse und Visualisierung von Geodaten erhalten sollen. weiterlesen »

OpenSSH anfällig für Bruteforce-Angriffe20.07.

Die eingestellte Grenze der maximal möglichen Passwort-Angaben vor einem Verbindungsabbruch lässt sich in einigen Konfigurationen recht einfach austricksen. weiterlesen »