Bezahlte Anzeigen

Mozilla veröffentlicht neuen Browser Firefox Reality 1.022:50 Uhr von soeren-hentzschel.at

Mozilla hat heute die erste Version von Firefox Reality veröffentlicht, dem ersten plattformübergreifenden Browser speziell für Virtual, Augemented und Mixed Reality. Themen wie Virtual Reality, Augemented Reality und Mixed Reality werden uns in den nächsten Jahren noch viel beschäftigen. weiterlesen »

Firefox: Überwiegende Mehrzahl der Seitenaufrufe über HTTPS09:26 von pro-linux.de

Wie einer aktuellen Auswertung von Mozilla entnommen werden kann, werden nur noch 25 Prozent der aufgerufenen Webseiten über einen unsicheren Kanal aufgerufen. Die Zahl der über HTTPS aufgerufenen Seiten liegt dagegen bei mehr als 75 Prozent. weiterlesen →

Firefox Reality: Mozillas VR-Browser erreicht erste stabile Version15:00 von golem.de

Der spezielle Mixed-Reality-Browser Firefox Reality von Mozilla ist in Version 1.0 erschienen. Dieser läuft in HTCs Vive, Oculus und Googles Daydream. Der Browser ist für AR und VR gedacht und ermöglicht Nutzern unter anderem eine Sprachsteuerung. weiterlesen →

ScoutFS: Freies Dateisystem für Archivierung14:18 Uhr von pro-linux.de

Versity Software hat ScoutFS, ein Dateisystem für Archivierung, unter die GPLv2 gestellt und die Entwicklung geöffnet. Es ist das erste freie Dateisystem für Archivierung und ist für die Speicherung von extrem vielen Dateien in einem Cluster vorgesehen. weiterlesen »

CRI-O: Opensuses Container-Plattform verabschiedet sich von Docker12:45 Uhr von golem.de

Vor Jahren konnte Docker quasi synonym für die Linux-Container-Technik verwendet werden. Der Bereich hat sich jedoch so schnell gewandelt, dass Opensuses Container-Plattform Kubic künftig auf Docker verzichtet. weiterlesen »

Python wird politisch korrekter12:37 Uhr von pro-linux.de

Eine Nomenklatur-Änderung in Python sorgte bei den Entwicklern in den vergangenen zwei Wochen für teils rege Diskussionen. Stein des Anstoßes ist der Wunsch mancher Entwickler, auf politisch inkorrekte Ausdrücke, wie »Master« und »Slave« verzichten. weiterlesen »

Slim Bootloader: Intel veröffentlicht eigene freie UEFI-Alternative11:51 Uhr von golem.de

Zusätzlich zu freien Firmware-Projekten wie Coreboot beziehungsweise Libreboot oder Linuxboot stellt Intel mit dem Slim Bootloader nun auch eine eigene freie UEFI-Alternative vor. Gedacht ist das Projekt zunächst für Embedded-Geräte. weiterlesen »

Flatpak im Windows Subsystem für Linux11:12 Uhr von pro-linux.de

Flatpak läuft im Windows Subsystem für Linux, lässt aber noch entscheidende Eigenschaften vermissen. weiterlesen »

Webauthn: Passwortloses Einloggen mit schlechter Kryptographie10:26 Uhr von golem.de

Das neue Webauthn-Protokoll soll sichere Logins ohne Passwörter ermöglichen. Doch ein Security-Audit bescheinigt den bisherigen Implementierungen in Chrome, Firefox und Edge angreifbare Kryptographie. weiterlesen »

Rocket.Chat und Nextcloud kooperieren08:14 Uhr von pro-linux.de

Die Filesharing-Plattform Nextcloud und der Team-Messenger Rocket.Chat geben eine strategische Partnerschaft bekannt. weiterlesen »

Folgende Artikel waren gestern sehr beliebt.
Happy Birthday LINUX!00:01 Uhr von marius.bloggt-in-braunschweig.de

Es sei verkündet: LINUX wird heuer 26 Jahr. Und wie jedes Jahr, wünschen wir unserem LieblingsOS alles Gute auf seinem Weg zur Weltherrschaft 😀 Der Beitrag Happy Birthday LINUX! erschien zuerst auf Marius Welt. weiterlesen »

Linus Torvalds nimmt eine Auszeit08:58 Uhr von tuxcastdenews.wordpress.com

Linus Torvalds nimmt bis zur Veröffentlichung von Kernel 4.19 eine Auszeit von der Kernel-Entwicklung. Er will sich seinen emotionalen Problemen im Umgang mit seinen Kollegen zuwenden. Der Beitrag Linus Torvalds nimmt eine Auszeit erschien zuerst auf linuxnews.de. weiterlesen »

Linus Torvalds nimmt Auszeit vom Kernel12:01 Uhr von pro-linux.de

In einer überraschenden Mitteilung hat Linus Torvalds, Initiator von Linux, bekanntgegeben, sich für mehrere Wochen von der Kernel-Arbeit zurückzuziehen. In dieser Zeit will er an seinem Umgang mit anderen Entwicklern arbeiten - persönliche Angriffe und Flüche soll es in Zukunft nicht mehr geben. weiterlesen »