Bezahlte Anzeigen

FlatPress: Klick-Statistik erzeugen17:55 Uhr von 0010100.net

Ich habe mir ein AWK-Skript geschrieben, das mir jetzt zeigt, wie viele Klicks ein Beitrag erzeugt (Über die Laufzeit der Logs). Das Skript liegt auf meinem Webspace (bei Uberspace.de) als ~/bin/clicks.sh vor, die Logs unter ~/log/ und die FlatPress-Installation unter ~/html/blog/. Das Skript (Kann man bestimmt noch verbessern): #!/bin/bash cd (cat logs/access_log; zcat logs/access_log.*.gz) | grep -o "/blog/?x=entry:entry[0-9]*-[0-9]*" | awk ' {         total_counter++         counter[$0]++ } END {         for(entry in counter) {                 sprintf("echo %s | cut -d \\: -f 2 | xargs -I ARG find html/blog -name ARG.txt -exec head -1 {} \\; | cut -d \\| -f 4", entry) | getline subject                 printf "%5d %5.3g%% %s %sn",                         counter[entry],                         100 / total_counter * counter[entry],                         entry,                         subject         }         printf "%5d insgesamt", total_counter } ' | sort -n Als Beispielausgabe, hier mal die fünf häufigsten Klicks aktuell (Absolute Klicks, prozentual und der Subject des Beitrags): $ clicks.sh | tail -n 6   254  1.67% /blog/?x=entry:entry160508-093015 CyanogenMod auf dem Samsung Galaxy S4 mini GT-I9195 (serranoltexx) installieren  2102  13.8% /blog/?x=entry:entry170608-122844 Perl: Dateien von I2P Eepsites und/oder Tor hidden services downloaden  2804  18.4% /blog/?x=entry:entry170526-135407 openresolv  3755  24.7% /blog/?x=entry:entry170626-172443 Smartphones mit Unterstützung von LineageOS und TWRP  3905  25.6% /blog/?x=entry:entry170422-211028 Debian 9 (Stretch): Oracle VM VirtualBox installieren 15233 insgesamt PS: Das mit dem “insgesamt” und “sort -n” funktioniert, weil in der letzten Zeile immer die gesamten Klicks – also die größte Zahl – steht. weiterlesen »

Open Source - Raspbian: Linux-Distro für den Raspberry Pi in neuer Version17:34 Uhr von derstandard.at

Bringt neue Tools für Entwickler – x86-Version für einfache Installation am PC als Alternative weiterlesen »

Ubuntu Core für Raspberry Pi Compute Module 3 vorgestellt09:23 von pro-linux.de

Canonical hat eine speziell an das Minisystem »Raspberry Pi Compute Module 3« angepasste Version seiner »Ubuntu Core«-Distribtion vorgestellt. Die Erweiterung erlaubt es, die erweiterten Funktionen der Platine zu nutzen und bei der Entwicklung auf Ubuntus Gemeinschaftsprojekte aufzusetzen. weiterlesen →

OpenVAS 9 - Installation des Schwachstellen-Management via Source, PPA oder Script unter Ubuntu 16.0416:37 Uhr von itrig.de

Wer nicht gerade BackBox Linux einsetzt oder andere Distributionen mit integriertem OpenVAS, der muss eine Installation eventuell von Hand vornehmen. Darum habe ich die alte Installationsanleitung aktualisiert (siehe unten) und auf die neue Version 9 angepasst. weiterlesen »

Ubuntu Core für Raspberry Pi Compute Module 3 vorgestellt09:23 von pro-linux.de

Canonical hat eine speziell an das Minisystem »Raspberry Pi Compute Module 3« angepasste Version seiner »Ubuntu Core«-Distribtion vorgestellt. Die Erweiterung erlaubt es, die erweiterten Funktionen der Platine zu nutzen und bei der Entwicklung auf Ubuntus Gemeinschaftsprojekte aufzusetzen. weiterlesen →

OpenVAS 9 - Installation des Schwachstellen-Management via Source, PPA oder Script unter Ubuntu 16.0416:37 von itrig.de

Wer nicht gerade BackBox Linux einsetzt oder andere Distributionen mit integriertem OpenVAS, der muss eine Installation eventuell von Hand vornehmen. Darum habe ich die alte Installationsanleitung aktualisiert (siehe unten) und auf die neue Version 9 angepasst. weiterlesen →

Artikel: Debian GNU/Linux 9.0 »Stretch«15:00 Uhr von pro-linux.de

Gut zwei Jahre nach Debian 8.0 »Jessie« und viele Aktualisierungen später ist jetzt Debian 9.0 »Stretch« erschienen. Dieser Artikel stellt das neue Debian mit einem Fokus auf den Neuheiten dieser Version vor. weiterlesen »

Linux: Systemd bekommt Werkzeuge zum Bauen und Verteilen von Images14:13 Uhr von golem.de

In seinem Blog hat Systemd-Entwickler Lennart Poettering zwei neue Systemd-Werkzeuge vorgestellt: Mkosi und Casync. Während Entwickler mit Mkosi OS-Images generieren, hilft Casync beim Verteilen derselben. weiterlesen »

mkosi: Neues Programm zum Erzeugen von Betriebssystem-Images13:55 Uhr von pro-linux.de

Eine Woche, nachdem er casync angekündigt hat, hat Lennart Poettering das Programm mkosi vorgestellt. Es handelt sich um ein Programm zum Erzeugen von Betriebssystem-Images, das frei von Altlasten ist. weiterlesen »

Xen 4.9 lässt Latenzen verschwinden11:21 Uhr von pro-linux.de

Das Projekt um den freien Hypervisor Xen hat Version 4.9 freigegeben. Xen kann nun auf EFI-Plattformen mit GRUB2 gebootet werden, bietet zusätzliche Schnittstellen, und virtuelle Maschinen auf eingebetteten Systemen spüren nahezu keine Latenzen mehr. weiterlesen »

LibreOffice sucht ein neues Maskottchen – Tolle Preise zu gewinnen10:30 Uhr von bitblokes.de

Den Entwicklern von LibreOffice ist die simple Seite wohl zu langweilig und deswegen suchen sie nun ein eigenes Maskottchen. In der Ankündigung zum Wettbewerb schreiben sie, dass openSUSE den Geeko hat, KDE einen Konqui, Krita begrüßt Dich mit Kiki und Mozilla hat einen T-Rex. weiterlesen »

KDE Plasma 5.10.3 korrigiert Nvdia-Fehler08:26 Uhr von pro-linux.de

Knapp drei Wochen nach der Freigabe einer korrigierten Version von Plasma 5.10 haben die KDE-Entwickler eine weitere Aktualisierung veröffentlicht. KDE Plasma 5.10.3 korrigiert zahlreiche Fehler, darunter auch ein bereits seit geraumer Zeit bestehendes Suspend-Problem in Verbindung mit Nvidia-Karten. weiterlesen »

Linux 4.12: Treiber für AMDs Vega und 3D-Support bei GeForce-1000-Serie07:48 Uhr von heise.de

Linux 4.12: Treiber für AMDs Vega und 3D-Support bei GeForce-1000-Serie Das Anfang Juli erwartete Linux 4.12 bringt einen Treiber für AMDs neue Grafikchips, der allerdings noch keine Monitore ansteuern kann. weiterlesen »

Folgende Artikel waren gestern sehr beliebt.
Mir soll bei MATE weiterleben09:19 Uhr von pro-linux.de

Canonicals Display-Server Mir könnte bei MATE als Wayland-Compositor zum Einsatz kommen. weiterlesen »

Linux-Kernel-Security: Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"14:39 Uhr von golem.de

Mit seinem wie üblich wenig diplomatischen Feingefühl machte Kernel-Chefhacker Linus Torvalds auf der Kernel-Mailingliste deutlich, was er von dem auf Sicherheit fokussierten Projekt Grsecurity hält: reichlich wenig. weiterlesen »

KeePassXC 2.2 freigegeben08:13 Uhr von pro-linux.de

Die Entwickler des freien Passwortmanagers KeePassXC haben über eineinhalb Jahre nach der letzten Version die neue Version 2.2 freigegeben. Sie verbessert unter anderem die Verschlüsselung und erweitert den Funktionsumfang von KeePassXC erheblich. weiterlesen »