Bezahlte Anzeigen

Mageia 6: Massiv verspätet, aber nicht tot10:33 Uhr von pro-linux.de

Die Entwicklung von Mageia 6 hinkt mittlerweile massiv hinter dem ursprünglichen Zeitplan hinterher. Nun meldete sich das Team zu Wort und verkündete, dass die Freigabe der kommenden Version zwar verspätet ist, aber nicht aufgehoben wurde. weiterlesen »

Debian kündigt »SunCamp 2017« an09:12 Uhr von pro-linux.de

Nachdem Erfolg der letztjährigen Veranstaltung soll auch in diesem Jahr das Debian SunCamp (DSC) organisiert werden. Ort der Veranstaltung wird auch in diesem Jahr Lloret de Mar in Spanien sein. weiterlesen »

Qt 3D Studio angekündigt08:10 Uhr von pro-linux.de

Das Qt-Projekt hat Qt 3D Studio, ein Entwicklungswerkzeug für dreidimensionale Animationen, angekündigt. Der Code dieser Software wird auf dem Quellcode von Nvidias »Drive Design Studio« beruhen. weiterlesen »

NetBSD führt erstmals reproduzierbare Builds ein07:25 Uhr von heise.de

NetBSD führt erstmals reproduzierbare Builds ein Damit Nutzer sicherstellen können, dass ihre eingesetzte Software exakt dem ursprünglichen Quellcode entspricht, bietet NetBSD ab sofort reproduzierbare Builds. weiterlesen »

Linux-Kernel 4.11 soll AMDs GPU-Virtualisierungstechnik unterstützten00:15 Uhr von heise.de

Linux-Kernel 4.11 soll AMDs GPU-Virtualisierungstechnik unterstützten Das für Ende April erwartete Linux 4.11 soll Teile von Radeon-GPUs an virtuelle Maschinen überstellen können, damit sich die Grafikbeschleunigung performant nutzen lässt. weiterlesen »

Folgende Artikel waren gestern sehr beliebt.
Minifree stellt weiteres freies Notebook vor14:10 Uhr von pro-linux.de

Wie einer Ankündigung des Libreboot-Unterstützers »Ministry of Freedom« entnommen werden kann, plant das Unternehmen noch in diesem Jahr eine komplett freie Version des ThinkPad X220 zu veröffentlichen. weiterlesen »

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts12:07 Uhr von golem.de

Politische Querelen, Patentstreitigkeiten, aggressiver Lobbyismus, Fehlentscheidungen und unzufriedene Mitarbeiter: Die Geschichte des Limux-Projekts gleicht einer Tragödie. Jetzt folgt der vermutlich letzte Akt: die Abwicklung. weiterlesen »

Mozilla: Fahrplan zur Abschaffung von alten Erweiterungen12:50 Uhr von pro-linux.de

Mozilla will, wie bereits seit einiger Zeit verlautbart, alle Erweiterungen, die nicht auf WebExtensions beruhen, abschaffen. Jetzt hat die Organisation die Meilensteine auf dem Weg dorthin vorgestellt. weiterlesen »