Bezahlte Anzeigen

Beliebteste Artikel
Kate soll konkurrenzfähiger werden11:07 Uhr von pro-linux.de

Auf der Konferenz Akademy 2019 trafen sich die Entwickler des KDE-Texteditors Kate, um über die Zukunft der Anwendung zu beraten. weiterlesen »

Microsoft Teams für Linux bestätigt09:35 Uhr von pro-linux.de

Wie Mitarbeiter von Microsoft bestätigten, wird die Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux freigegeben. weiterlesen »

Unternehmens-Chat: Microsoft erstellt Teams-Client für Linux10:40 Uhr von golem.de

Der vor allem für Unternehmen gedachte Videochat Teams von Microsoft soll künftig auch einen offiziellen Client für Linux bekommen. Der Hersteller bereitet offenbar eine Insider-Preview dafür vor. Als Grundlage dient das Electron-Framework. weiterlesen »

Alle Artikel

Manjaro-Projekt gründet Unternehmen und beschäftigt Entwickler in Vollzeit23:24 Uhr von linux-community.de

Die Entwickler der auf Arch Linux basierenden Distribution Manjaro professionalisieren ihre Arbeit: Während zwei Stiftungen die Spendengelder einsammeln, setzen die Entwickler ihre Arbeit in einem eigens dazu neu gegründeten Unternehmen fort. weiterlesen »

VPN: Mozilla startet Public Beta von Firefox Private Network22:56 Uhr von soeren-hentzschel.at

Nach Firefox Monitor und Firefox Lockwise hat Mozilla seinen nächsten Dienst mit Privatsphäre-Fokus unter der Firefox-Dachmarke gestartet: Firefox Private Network. Die öffentliche Beta des VPNs ist derzeit allerdings nur für Nutzer in den USA verfügbar. Mozilla baut sein Produkt-Portfolio rund um das Thema Privatsphäre unter der Firefox-Marke weiter aus. weiterlesen »

Texteditor Kate soll mit neuen Funktionen zur Konkurrenz aufschließen19:02 Uhr von linux-community.de

Unter der Desktop-Umgebung KDE Plasma 5 stellt Kate den Standard-Texteditor. Das kleine Tool möchten die KDE-Entwickler jetzt modernisieren und erweitern. Erste Ideen dazu entstanden auf der Konferenz Academy 2019. weiterlesen »

Linux-Client für Microsoft Teams kommt17:06 Uhr von heise.de

Das Kommunikationstool Microsoft Teams soll es bald auch für Linux geben, bestätigte eine Microsoft-Mitarbeiterin in einem offiziellen Forum. weiterlesen »

Dtrace von Oracle: GCC bekommt Backend für Linux-Kernel-VM eBPF15:30 Uhr von golem.de

Oracle baut das von Sun übernommene Analysewerkzeug Dtrace mit aktueller Linux-Technik neu. Dazu hat das Team nun ein Compiler-Backend in GCC für die Kernel-VM eBPF erstellt. (Linux-Kernel, Virtualisierung) weiterlesen »

Mozilla plant DNS über HTTPS für September14:56 Uhr von tuxcastdenews.wordpress.com

DNS über HTTPS (DoH) ist ein Protokoll zur DNS-Auflösung über das HTTPS-Protokoll. Mozilla will DoH ab September mit Firefox ausrollen. weiterlesen »

Programmiersprache: Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 213:41 Uhr von golem.de

Zum Jahresanfang 2020 will die Python-Entwicklercommunity ihre Arbeiten an Version 2.7 der Standardimplementierung endgültig einstellen. Das hat das Team erneut klargestellt. (Python, Programmiersprache) weiterlesen »

Kartendaten: Lyft verbessert Openstreetmap im Vorbeifahren13:00 Uhr von golem.de

Der Fahrdienst-Vermittler Lyft hat einen Algorithmus entwickelt, der fehlerhafte Openstreetmap-Daten durch das Verhalten seiner Fahrer verbessert. (Openstreetmap, Internet) weiterlesen »

Onlyoffice-Online Editoren 5.4 erschienen12:58 Uhr von pro-linux.de

Onlyoffice hat die Onlyoffice-Online Editoren in Version 5.4 mit zahlreichen neuen Funktionen freigegeben, darunter die erweiterte Gestaltung von Diagrammen. weiterlesen »

Kate soll konkurrenzfähiger werden11:07 Uhr von pro-linux.de

Auf der Konferenz Akademy 2019 trafen sich die Entwickler des KDE-Texteditors Kate, um über die Zukunft der Anwendung zu beraten. weiterlesen »

Unternehmens-Chat: Microsoft erstellt Teams-Client für Linux10:40 Uhr von golem.de

Der vor allem für Unternehmen gedachte Videochat Teams von Microsoft soll künftig auch einen offiziellen Client für Linux bekommen. Der Hersteller bereitet offenbar eine Insider-Preview dafür vor. Als Grundlage dient das Electron-Framework. weiterlesen »

Externe Links unter WordPress in neuem Fenster öffnen10:00 Uhr von seeseekey.net

Im Web hat es sich eingebürgert, dass externe Links in einem neuen Tab geöffnet werden, während interne Links im selben Tab geöffnet werden. Wer WordPress als CMS nutzt, kann dieses Verhalten mittels eines Plugins nachrüsten. weiterlesen »

Microsoft Teams für Linux bestätigt09:35 Uhr von pro-linux.de

Wie Mitarbeiter von Microsoft bestätigten, wird die Kommunikationsplattform »Microsoft Teams« auch für Linux freigegeben. weiterlesen »

Der Status von EPEL 809:10 Uhr von kofler.info

EPEL steht für Extra Packages for Enterprise Linux und ist die wichtigste externe Paketquelle für RHEL- und CentOS-Anwender. EPEL hat deswegen eine so große Bedeutung, weil Red Hat traditionell viel weniger Pakete ausliefert/pflegt als beispielsweise Debian oder Ubuntu. weiterlesen »

Ende von Python 2 rückt näher08:12 Uhr von pro-linux.de

Die Unterstützung für Python 2 endet am 31.12. 2019. Die Python Software Foundation hat eine Kampagne gestartet, um mehr Öffentlichkeit zu erzeugen. weiterlesen »

Open-Source-Tool macht Verkehrszählungen einfacher05:43 Uhr von heise.de

Wie viele Autos, Fahrräder oder Schafe täglich die Straße nutzen, lässt sich mit der OpenDataCam ermitteln. Das Tool gibt es nun in Version 2.0. weiterlesen »